Pressearchiv 2009

PULS 4: Quotenrekord im österreichischen Privat TV


Wien, 2. Oktober 2009. Rapid gegen Celtic verfolgen LIVE 389.000 Zuseher/innen auf PULS 4

  • Höchste Reichweite, die je ein österreichischer Privatsender erreicht hat
  • Über 25 % Marktanteil bei 12-49 in der zweiten Halbzeit und 21,8 % bei E 12+
  • Höchster Tagesmarktanteil und Reichweite aller Privat TV-Sender mit 9,2 % bei 12-49
  • PULS 4 Rekord: höchste Reichweite und höchster Tagesmarktanteil in der Geschichte von PULS 4



Der gestrige Fußball-Abend der UEFA Europa League war nicht nur aus fußballerischer Sicht ein Erfolg: PULS 4 erzielt mit der Live-Übertragung des Matches SK Rapid Wien gegen Celtic Glasgow Quotenrekorde. Mit durchschnittlich 389.000 Zuseher/innen bei E 12+ erreicht PULS 4 die höchste Quote, die je ein österreichischer Privatsender erreicht hat. PULS 4 ist damit nicht nur Reichweiten- sondern auch Marktanteilssieger des gestrigen Tages und kommt auf durchschnittlich 9,2 Prozent Tagesmarktanteil bei 12-49.

Durchschnittlich verfolgten 24,8 % der Erwachsenen 12-49 Jahre die zweite Halbzeit des Matches SK Rapid Wien gegen Celtic Glasgow. In der Zielgruppe Erwachsene 12+ waren es 21,8 %. 389.000 Zuseher/innen in der Zielgruppe Erwachsene 12+ verfolgten gestern den spannenden Fußball-Auftakt in der ersten Halbzeit auf PULS 4. In Spitzen waren sogar bis zu 429.000 Zuseher/innen dran. Das ist nicht nur absoluter Reichweiten- sondern auch Marktanteilsrekord für PULS 4.

Die Zusammenfassung aller Österreich-Highlights mit Moderator Christian Nehiba und Fußball-Experte Toni Polster sahen um 23:15 Uhr durchschnittlich 190.000 Zuseher/innen Erwachsene 12+. Das entspricht 20,8 % der 12-49-Jährigen.
Markus Breitenecker, Geschäftsführer PULS 4: „Mit diesen Traumquoten haben wir gesehen, welches Potenzial in unserem jungen Sender PULS 4 steckt. Gestern sind wir unserem Ziel, PULS 4 als viertes Vollprogramm in den Köpfen der Österreicher/innen zu positionieren, ein Stück nähergekommen“.



Am 3. Spieltag (22.10.2009) der UEFA Europa League zeigt Sat.1 Österreich das Spiel Austria Wien gegen Werder Bremen ab 18.50 Uhr live.

Basis: Österreich, Alle Ebenen, DRW-Hitliste PULS 4 / ATV / PRO7 A / SAT.1 Ö / KAB.1 A / RTL A / RTL II A / VOX A , Erw. 12+, 01.01.1998 – 01.10.2009., Mo-So 03:00-03:00 h.
Quelle: AGTT / GfK: Teletest / pc#tv, Alle Daten endgültig gewichtet.


PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T, in vielen Gemeinschafts-Antennenanlagen und mobil am Handy über DVB-H. Alle Infos sowie Hilfestellung zur Umprogrammierung auf Platz 4 finden sie auch auf empfang.puls4.com. Mieter die über ihre Gemeinschafts-Antennenanlage PULS 4 noch nicht empfangen können, setzen sich am besten direkt mit der zuständigen Hausverwaltung in Verbindung. Die Hausverwaltung wird die Einspeisung durchführen lassen.

Rückfragen:
Christina Patzl
Leitung Unternehmens- und Programmkommunikation
+43 [0]1/368 77 66-121
christina.patzl@sevenonemedia.at


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten