Pressearchiv 2006

ProSieben AustriaNews – Quotenzuwachs nach Relaunch

Einen Monat nach Relaunch melden die ProSieben AustriaNews erfreuliche Zuschauerzahlen. Die tägliche News-Sendung auf ProSieben Austria konnte ihre Quoten in allen Zielgruppen steigern und ist weiterhin die meistgesehene News-Sendung im österreichischen Privat-TV. Während die ZIB 1 Seher verliert, freuen sich die ProSieben AustriaNews über steigende Zuschauerzahlen. Bis zu 59.000 Personen sehen täglich die unabhängige Nachrichtensendung auf ProSieben Austria. Auch die Marktanteile liegen über dem Senderschnitt des Senders.


Wien, 31. Mai 2006. Die ProSieben AustriaNews erfreuen schon einen Monat nach dem umfassenden Relaunch mit steigenden Marktanteilen. Während vor dem Relaunch in der Zielgruppe der Erwachsenen 12-49 Jahre in den Kabel-Haushalten 6,7% die Austria TopNews verfolgten, weisen die neuen AustriaNews einen Marktanteil von 7,7% in derselben Zielgruppe auf und liegen damit über dem Senderschnitt von ProSieben Austria (7,5%). In der jungen Zielgruppe (Erwachsene 12-29 Jahre) konnte sich sie Sendung im Kabel von 8,9% sogar auf 9,4% steigern.

Durchschnittlich sehen seit dem Relaunch 44.000 Erwachsene 3+ Montag bis Freitag die AustriaNews. In Spitzen sind das bis zu 59.000 Zuseher pro Sendung (Bevölkerung 3+, KASAT). Die ProSieben AustriaNews sind damit auch die meistgesehene News-Sendung im österreichischen Privat-TV und liegen vor ATVplus aktuell (Schnitt: 40.000 Zuseher bei 3+), RTL aktuell (Schnitt: 28.000 Zuseher bei 3+) sowie allen anderen privaten News-Sendungen.

Präsentiert werden die ProSieben AustriaNews Montag bis Freitag um 20:00 Uhr von Thomas Mohr und Sabine Mord. Der Außenanchor Jürgen Peindl ist täglich live ins Studio geschaltet, er ist immer vor Ort, wo die Topstory des Tages passiert.
Immer samstags um 20:00 Uhr gibt Sabine Mord in ihrem Lifestyle-Magazin Tonight tv Infos aus dem Society-Leben der Promis, spannende Eventberichterstattung sowie nützliche Styling-Tipps.
Im ProSieben Austria TopTalk spricht Jürgen Peindl an Sonn- und Feiertagen um 20:00 Uhr mit Promis, Sportlern oder Politikern über ihr Leben .

ProSieben Austria – empfangbar über Kabel und digitalen Satelliten-Receiver.

Quellenangabe:
Basis: Kabel; „Austria TopNews“, Mo-Fr 20:00 Uhr, 01.01.06 – 23.04.06
Kabel, KASAT; „ProSieben AustriaNews“, Mo-Fr 20:00 Uhr, 24.04.06 – 29.05.06
Quelle: Teletest F-G / pc#tv


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Christina Patzl
Marketing & PR ProSieben Austria
Tel.: +43 (1) 368 77 66 - 121
Mail: christina.patzl@sevenonemedia.at


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten