Pressearchiv 2009

News-Offensive für Österreich: Relaunch für das „AustriaNews Network“


Wien, 27. März 2009.

  • 14 Newssendungen pro Tag auf 4 Sendern: ProSieben Austria, Sat.1 Österreich, PULS 4 und Café Puls
  • 1,2 Mio. Zuseher/innen pro Woche im „AustriaNews Network“ *
  • 1 Jahr „AustriaNews Network“ / Relaunch von Studio, Newsroom, Design


Seit einem Jahr ist das „AustriaNews Network“ auf den ProSiebenSat.1 Sendern in Österreich on air. Die Dachmarke „AustriaNews Network“ wurde auf Sat.1 Österreich, ProSieben Austria, PULS 4 und in Café Puls eingeführt, umfasst mittlerweile 14 Nachrichtensendungen täglich und hat sich gut etabliert. Die Sender dokumentieren mit dem „AustriaNews Network“ tägliche Informationskompetenz und politische Relevanz, pro Woche sehen im weitesten Seherkreis über 1,2 Millionen Menschen zumindest kurz die „AustriaNews“*. Zum ersten Geburtstag bekommen ab Montag 30. März 2009 alle „AustriaNews“-Sendungen ein neues, einheitliches Design für Studio, Opener, Grafiken und Logos. Der neue Newsroom schafft eine Einheit über alle Sender und eine klare Wiedererkennbarkeit und Zusammengehörigkeit zum „AustriaNews Network“. Außerdem zeigen die Sender die Nachrichten ab diesem Zeitpunkt im 16:9-Format. Auch inhaltlich werden die Nachrichten neu überarbeitet. Korrespondenten aus ganz Österreich sowie das Wiener Kernteam berichten über Themen aus nationaler und internationaler Politik, sowie Chronik, Kultur und Wirtschaft. Alle Informationen werden frischer und dynamischer behandelt, bei gleichzeitiger voller Nachrichtenkompetenz.

Die positive Resonanz am Zuschauermarkt beweist, dass die Sender der ProSiebenSat.1 Gruppe in Österreich mit ihrem Einsatz, Nachrichten für ein breites österreichisches Publikum zu produzieren, richtig liegen. Gerade die junge Zielgruppe nimmt Nachrichten im Privat TV positiv wahr. Beim jüngsten Sender der Gruppe PULS 4 sind die „PULS 4 AustriaNews“ bei den Erwachsenen 12-49 immer häufiger unter den Top 5 der meistgesehenen Sendungen des Tages. Bei den „ProSieben AustriaNews“ werden sogar Spitzenmarktanteile bis zu 12,4 Prozent in der Zielgruppe der Erwachsenen 12-49 erreicht. Die „Sat.1 AustriaNews“ generieren in der Zielgruppe Erwachsene 12+ immer öfter Spitzenreichweiten von bis zu 145.000 Zuseher/innen.

„Hinter der Dachmarke „AustriaNews“ steckt ein engagiertes Team, das täglich an der Weiterentwicklung der News arbeitet. Information und Informationsbeschaffung hat für die Menschen einen enormen Stellenwert. Wir freuen uns sehr, dass sich immer mehr Zuseher/innen – gerade auch junge Menschen – vor allem im Privat TV über Nachrichten informieren. Unter diesem Aspekt war es ein logischer Schritt, alle unserer „AustriaNews“-Sendungen im Design zu vereinheitlichen und eine Wiedererkennbarkeit zu schaffen“, so Markus Breitenecker, Geschäftsführer von PULS 4 und ProSieben Austria.

Breitenecker ergänzt: „Mit dem „AustriaNews Network“ und der Wahlberichterstattung in der „PULS 4 Wahlarena“ haben wir uns im letzten Jahr bereits ein gutes Standing als ernstzunehmende Informationsplattform sowohl am Zuschauermarkt als auch bei der Politik erarbeitet, dies gilt es natürlich stetig weiter auszubauen.“ Corinna Drumm, Geschäftsführerin von Sat.1 Österreich: „Uns ist es besonders wichtig, als private TV-Sender zur Meinungs- und Medienvielfalt in Österreich beizutragen. Die privaten TV-Sender leisten damit auch einen enormen Beitrag zur Wertschöpfung in Österreich“.

Ab kommenden Montag erhalten die „AustriaNews“ auf ProSieben Austria, Sat.1 Österreich, PULS 4 und Café Puls ein neues Studio. Eine klare Farbgebung in rot-weiß und blau signalisiert gleichermaßen Newskompetenz und Modernität. Jürgen Peindl, Ressortleiter News: „Unsere neuen Nachrichten kommen im Design elegant, aufgeräumt und großzügig rüber. Das Studio und das Design passen perfekt zu den „AustriaNews“ und zeigen in der Struktur die Klarheit und Verständlichkeit, die wir auch inhaltlich mit den täglichen Nachrichten verfolgen. Unser Ziel ist es, alle TV-Zuseher/innen mit relevanten Nachrichten zu versorgen, die frischer und dynamischer aufbereitet sind, als man das bisher von Nachrichten gewohnt war“.

Für die Umsetzung des neuen Designs zeichnet das Team der TV- und Designagentur „DV5“ verantwortlich. Die Agentur hat damit einen unverwechselbaren Auftritt für das „AustriaNews Network“ geschaffen. Keyvisual ist eine gepixelte Weltkugel, die auch als Symbol für eine digitale und vernetzte Welt gedacht ist. Das Studio selbst ist großteils virtuell und bietet Platz für bis zu zwei Studiogäste.

Kreative Umsetzung des neuen Designs:
Team von „DV5“
CD (Art) Martin Machac, AD Daniel Fleiß, 3D Christoph Fuchs, Grafik Julia Weithaler, Kontakt Patricia de Maré.
Musik: M.A.P. Music

Sendezeiten:
Sat.1 AustriaNews:
Montag bis Samstag 20:00 Uhr / Sonntag 18:30 Uhr
Moderation: Thomas Mohr

ProSieben AustriaNews: Montag bis Sonntag 18:00 Uhr
Moderation: Alexander Schweitzer

PULS 4 AustriaNews: Montag bis Freitag 18:30 / Samstag und Sonntag 20:10 Uhr
Moderation: Amira Awad

Café Puls AustriaNews: Montag bis Freitag 06:00 bis 11:00 Uhr zu jeder vollen und halben Stunde
Moderation: Florian Danner, Fabian Kissler

*1,242 Millionen Zuseher in der ZG 12+ haben zumindest eine Sendung der AustriaNews kurz gesehen (WSK / Weitester Seherkreis)

Rückfragen:
Christina Patzl
Unternehmens- und Programmkommunikation
+43 [0]1/368 77 66-121
christina.patzl@sevenonemedia.at





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten