First Dates Austria

Schwammerl-Sucher und gebrochene Herzen bei „First Dates Austria“ und „Amore unter Palmen“, morgen ab 20.15 Uhr bei ATV

„Es ist so schwierig mit den Männern heutzutage,“ sagt Alina aus Salzburg. Sie und fünf weitere Singles suchen morgen bei „First Dates Austria“ wieder nach der großen Liebe. Ob die 20-Jährige im First Dates-Restaurant auf ihren Traumprinzen trifft? Das erfahren die Zuseher um 20.15 Uhr bei ATV. Bei "Amore unter Palmen" um 21.20 Uhr reist Harry auf die Philippinen, um sich von seinem Kummer abzulenken.


Wien, 14. Mai 2019. Nach einem fixen Partner sehnt sich die 20-jährige Alina aus Salzburg Stadt. „Ich bin nicht so die Ausgeherin. Ich gehe nicht so gerne in der Nacht fort. Ich gehe gern lieber tagsüber Brunchen und da ist es eher untypisch, dass jemand einen anquatscht“, erklärt sie. Ob sich der Elektriker Michael aus Tamsweg im Salzburger Land als ihr Mr. Right entpuppt? Pech nur, dass dieser vom Land kommt und sie wenig davon hält. „Fährt man dort mit Kutschen?“, fragt Alina spöttisch beim Blind Date.

Cool und trotzdem leicht nervös ist der 56-jährige Stefan mit blonder Mähne aus dem 17. Bezirk in Wien am Weg zum First Dates-Restaurant. Der Vorsitzende der „Best Ager Society“ sucht eine Partnerin auf Augenhöhe. „Mir wurde immer gesagt, dass sich blond gerne zu blond gesellt. Da hätte ich nichts dagegen.“ Deshalb staunt er nicht schlecht, als die 63-jährige Edith aus Großhöflein mit blondem, langem Haar bei der Tür hereinspaziert. Bei Tisch werden gleich die Hobbies ausgetauscht. Ganz oben auf der Liste steht da nämlich das Schwammerl-Suchen inklusive Pausen zum Knutschen. Ob Edith mit ihm da auf Suche gehen möchte?

„Ich erwarte mir jetzt nicht, dass ich die Märchenprinzessin kennenlerne, aber ich würde mich schon freuen, wenn ich eine nette, sympathische Dame treffe,“ erklärt der 61-jährige Christian aus dem 10. Bezirk in Wien. Der Job-Recruiter gibt zu, dass er eher auf den jüngeren Frauentyp fixiert ist. Da trifft es sich ja gut, dass Natalia aus dem 2. Wiener Bezirk erst 36 Jahre alt ist, oder? Die Klavierlehrerin kommt ursprünglich aus Polen und wünscht sich einen Partner, der sie gut ergänzt.

Bei „Amore unter Palmen“ um 21.20 Uhr ist Andrea aus Innsbruck verzweifelt, denn Khamis hat sie, was die aktuelle Wohnsituation von seiner Frau betrifft, angelogen. Sie sieht sich gezwungen, Khamis damit zu konfrontieren. Doch er beschwichtigt ihre Vorwürfe und meint, dass seine Frau erst seit Kurzem wieder bei ihm zu Hause ist. Um Andreas Zweifel zu beseitigen, lädt er sie zu einer romantischen Bootstour ein. Doch Andrea will Khamis für sich alleine. So macht sie sich auf den Weg, um einen islamischen Prediger zu treffen. Sie möchte wissen, welche Möglichkeiten Khamis hat, um sich von seiner Frau zu trennen.

„Ich habe viele Tränen vergossen“, gesteht Harry. Denn seine dreijährige Internetliebe Beauty entpuppte sich als Fake. Zurück im oberösterreichischen Kirchdorf packt er bereits für die nächste Reise. Sein Freund Albert hat ihn auf die Philippinen eingeladen. Da Albert in jüngeren Jahren auf den Philippinen gelebt hat, will er Harrys gebrochenes Herz auf andere Gedanken bringen. Gemeinsam mit Freundin Mercy will Albert Harry verkuppeln.

In der marokkanischen Wüste sucht Alexandra die Aufmerksamkeit von Berber Youssef. „Ich habe noch nicht durchschaut, ob er mich tatsächlich mag“, erklärt Alexandra. Mit einem gemeinsamen marokkanischen Abendessen, von Alexandra höchstpersönlich gekocht, will sie ihn endlich von sich überzeugen. Doch etwas holprig wird das Gesprächsklima bei der Anzahl von Renates bisherigen Ehemännern. Wie viele waren das noch mal gleich?


Alina und Michael

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/Thomas Salamonski



Natalia und Christian

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/Thomas Salamonski



Stefan und Edith

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/Thomas Salamonski








 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten