Trucker Babes

Sie touren wieder auf den Straßen: „Trucker Babes Austria“ !Staffelstart!, morgen um 20.15 Uhr bei ATV

Sie sind cool, stark und reiten auf 500 Pferden und mehr! Die Trucker Babes sind zurück und haben wieder allerhand zu tun. Egal ob Schwertransporte, die Regenbogenparade in Wien oder das größte Trucker Treffen Österreichs in Wels – unsere Trucker Babes geben bei ihren Einsätzen immer ihr Bestes! Neben Patricia kehren Helga, Isabella und Doris zurück und stellen sich neuen Herausforderungen. Freuen dürfen sich die ATV-ZuseherInnen auf die beiden Neuzugänge Cindy und Julia.


Wien, 18. September 2019. In der ersten Folge der 3. Staffel bekommen die ZuseherInnen Einblick in die wachsende Fangemeinde der Trucker Babes. Beim Trucker-Treffen in Wels werden die coolen Damen von Fans umringt und sogar mit Geschenken überrascht. Patricia bekommt von einem Fan ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift "Liabls Madl" geschenkt. Denn "Wuids Madl" hat es laut dem Fan leider nicht gegeben, lacht Patricia. "Es ist anders in dem Sinn, weil ich so einen Rummel um meine Person nicht gewohnt bin", meint Isabella, die fleißig Autogramme schreibt.

Außerdem begleitet ATV die Trucker Babes wieder bei ihren Arbeitswegen. Patricia aus Bezirk Kirchdorf an der Krems ist gerade dabei 24 Meter lange Leimbinder nach Slowenien zu überstellen. Die Aufgabe stellt sich jedoch alles andere als leicht heraus, denn die Teile passen kaum auf ihren Anhänger.

Die steirische Eiche Helga aus Bezirk Murau ist mit Holzplatten im Großformat zur Errichtung eines Fertigteilhauses unterwegs nach Spanien. Neben Norwegen zählt Spanien zu ihrer Lieblingsdestination. Vor allem für die mediterrane Küche kann sie sich begeistern und so kostet sie sich von einem Ristorante zur nächsten Brasserie quer durch Südeuropa…

Zudem lernen die ZuseherInnen erstmals Cindy aus dem steirischen Bezirk Leoben kennen. Schon in ihren jungen Jahren fährt die zierliche Lenkerin einen nicht ganz so zierlichen S-Lkw, der bis zu 115 Tonnen transportieren kann. Was sie an ihrem Job so liebt? "Ich mag einfach die Arbeit, weil wenn ich mich in der Früh nicht frisieren möchte, dann frisiere ich mich nicht. Ich brauche mich nicht schminken und ich brauche zu keinem lieb sein", erklärt sie.

Neu im Bunde: Trucker Babe Julia aus dem Bezirk Zwettl. ATV begleitet die hübsche Niederösterreicherin im Truck beim Transport von schweren Ladungen, aber auch wenn sie mit dem Bus auf Tour geht. Was die gebürtige Salzburgerin und Wahl-Tirolerin Isabella aus Bezirk Kufstein und Doris aus Bezirk Leoben bei ihren Fahrten wohl noch so erleben werden?

"Trucker Babes Austria", morgen um 20.15 Uhr bei ATV


Doris

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/ Ernst Kainerstorfer


Helga

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/ Ernst Kainerstorfer



Isabella

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/ Ernst Kainerstorfer


Isabella, Doris, Patricia, Julia, Helga

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/ Ernst Kainerstorfer



Julia

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/ Ernst Kainerstorfer


Cindy

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV



Patricia

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/Ernst Kainerstorfer


Cindy

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV



Patricia

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV





 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten