Mein Gemeindebau

Stählerne Körper bei "Mein Gemeindebau" und "Die Bademeister", morgen ab 20.15 Uhr bei ATV

In "Mein Gemeindebau" schwebt Herr Doser nach seinem Date am Würstelstand auf Wolke sieben. Da ihm die Dame aber klar gemacht hat, dass ihre Interessen zu weit auseinander liegen, möchte Herr Doser sie vom Gegenteil überzeugen und macht sich auf den Weg in ihr Fitnesscenter, um seinen stählernen Körper zu präsentieren. Direkt danach bei "Die Bademeister" müssen auch die jungen, sportlichen Bademeister von der Tiroler Area 47 immer ein wachsames Auge haben.


Wien, 29. April 2020. Herr Doser ist seit mehr als zehn Jahren Single. Nach dem standesgemäßen Würstelstand-Date mit Nelly schwebt Herr Doser seit langem wieder auf Wolke sieben. Dass die Herzallerliebste nur Freundschaft möchte, hat er zwar gehört, doch will er diese Tatsache nicht wahrhaben. Sie erklärte ihm, dass es unter anderem auch an ihren unterschiedlichen Interessen liegt, sie verbringt ihre Freizeit nämlich gerne im Fitnessstudio. Na da kennt sie Herrn Doser aber schlecht, er ist ja ein Ass was Training und Ausdauer betrifft. Und um ihr das zu beweisen, macht er sich auf in ihr Fitnessstudio, um zu zeigen, dass auch er Muckis vorzuweisen hat.

Tamara hat eine Dessousparty geplant und die üblichen Verdächtigen aus dem Café Wienerberg eingeladen. Doch als dann alle da sind stellt sich heraus, dass es eine Putzparty wird. Eine herbe Enttäuschung für die Herrenrunde, aber sie versuchen dennoch tapfer zu bleiben. Ein Wehrmutstropfen ist zumindest die hübsche Vertreterin, die vor allem "Bartschlumpf"-Ernstls Herz höher schlagen lässt. Dafür hat Tamara jedoch keinen Kopf, sie ist von den Produkten nämlich schwer begeistert. Auch ihr Schwarm Alex ist auf der Party und mit ihm hat Tamara noch ein Hühnchen zu rupfen.

Das Café Bobby alias zweites Wohnzimmer ist ein Stammbeisl für die Bewohner des Gemeindebaus. Die Stimmung ist ausgezeichnet, da eine Geburtstagsfeier am Programm steht.

"Die Bademeister", morgen um 21.20 Uhr
Im gut besuchten Gänsehäufel ist der Badespaß voll im Gange und Bademeister Roman, der Bademeister am Oststrand, muss sich sehr konzentrieren, die gesamte Wasserfläche im Auge zu behalten. Springen ist hier rund um die Uhr erlaubt, nur Schubsen nicht. Und wenn das einer nicht kapiert, dann greift Roman hart durch. Dafür hat er nämlich den gesamten Winter trainiert.

Auf dem Kinderstrand von Kurt und Erich ist ebenfalls viel los. Zwar gibt es keine Verhaltensregeln einzumahnen, aber ein kurzer, freiwilliger Ausflug ins Wasser ist bei der herrschenden Hitze trotzdem notwendig. Dabei bemerkt Kurt ein badendes Kleinkind ohne Schwimmflügel. Sofort läuten seine Alarmglocken.

Noch mehr los ist in der Tiroler Area 47, ein Freizeitparadies für die besonders Abenteuerlustigen. Hier gibt es nicht nur ein 26-Meter-Brett, sondern zahlreiche Möglichkeiten vom Wasserschilift über die Schanze bis zum Blopper und vieles mehr. Bademeister sind hier ausschließlich junge sportliche Männer, die ihre Verantwortung sehr ernst nehmen.


Herr Doser

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV




Kurt und Erich

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV




 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten