Ein Leben für die Schönheit

Staffelstart: „Ein Leben für die Schönheit“, am Mittwoch, den 27. Februar 2019 um 20.15 Uhr bei ATV

ATV begleitet drei Promi-Docs im Wettbewerb in der nationalen Oberliga der plastischen Chirurgie – und der ist härter denn je. Mittendrin befinden sich die Schönheitschirurgen Sabine Apfolterer, Jörg Knabl und Artur Worseg. In der vierten Staffel von „Ein Leben für Schönheit“ gibt das Ärzte-Trio ab 27. Februar zur Primetime Einblick in das lukrative Geschäft mit der Schönheit und zeigt, was es braucht, um on top mitmischen zu können.


Wien, 30. Jänner 2019. Jährlich werden in Österreich rund 50.000 Schönheitsoperationen durchgeführt. Die Beweggründe variieren allerdings von Mensch zu Mensch. Ein Trend, der aus der USA nach Österreich gewandert ist, ist die Barbie Vagina. So zählt die Schamlippenverkleinerung zu einem Spezialgebiet von Sabine Apfolterer. „Von Frau zu Frau kann man das viel leichter besprechen, denn man hat viel schneller Vertrauen zueinander“, erklärt die Chirurgin.
Wieder mit dabei ist Artur Worseg. Der bekannte Plastische Chirurg hat allerdings neue Wege eingeschlagen. Nach Unstimmigkeiten innerhalb seines Ärzteteams, hat sich der 59-Jährige von seinem Team getrennt und hat mit seiner Frau Kristina eine neue Ordination im Herzen von Wien eröffnet. „Ich habe das Gefühl, es ist fast wie ein Wiederauferstehen, wie der Phönix aus der Asche“, sagt Worseg über seinen Neuanfang.

Erste Anlaufstelle für eine neue Nase ist Schönheitschirurg Jörg Knabl. „Mir macht es eine große Freude, eine Nase zu operieren, weil es auf der einen Seite etwas Technisches, aber auf der anderen Seite etwas Feines ist.“ Mit steigendem Alter ist auch er davon nicht abgeneigt, gewisse Eingriffe an sich selbst durchführen zu lassen. Welche spannenden Eingriffe die Ärzte bei den Patientinnen durchführen und welche bekannten Persönlichkeiten sich darunter befinden, das und mehr erfahren die Zuseher in der Sendung.


Jörg Knabl

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/ Bernhard Eder


Sabine Apfolterer

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/ Bernhard Eder



Artur Worseg

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/ Bernhard Eder





 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten