2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

Showerfolge am Dienstagabend: PULS 4 stärkster Privatsender in der Primetime

  • "2 Minuten 2 Millionen" erreicht 10,3 Prozent Marktanteil (E12-49)
  • PULS 4 gestern stärkster Privatsender in der Primetime (E12+ als auch E12-49)
  • "Comedy Grenzgänger" erreichen bis zu 131.400 ZuseherInnen (E12+)
  • Fünf Start Ups freuen sich bei "2 Minuten 2 Millionen" über insgesamt 900.000 Euro

  • Wien, 13. Februar 2019. Showerfolge am Dienstag: PULS 4 war gestern stärkster Privatsender (E12+ als auch E12-49) in der Primetime; "2 Minuten 2 Millionen" konnte gestern als stärkste Privatsendung verbucht werden (E12+ als auch E12-49). Die PULS 4-Start-Up Show erreichte in Spitzen bis zu 257.500 ZuseherInnen (E12+) und einen Marktanteil von 10,3 Prozent (E12-49). Durchschnittlich verfolgten 203.200 ZuseherInnen (E12+) die gestrige Sendung.

    "Comedy Grenzgänger"-Moderator Omar Sarsam begrüßte in der gestrigen Show Comedians Simon Pearce, Jack Nuri, Alain Frei und Mike Supancic. Das neue Format konnte in Spitzen bis zu 131.400 ZuseherInnen (E12+) erreichen, die Durchschnittsreichweite lag bei 91.800 ZuseherInnen (E12+) mit einem Marktanteil von 6,6 Prozent (E12-49).

    Die Sieger der gestrigen "2 Minuten 2 Millionen"-Sendung:

    Martin Rohla erweist sich mit 250.000 Euro als starker Partner für die App Schoolfox, die die sichere Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern garantieren soll.

    Katharina Schneider investiert nicht nur 50.000 Euro in die schmerzlindernden Neurosocks, sondern auch 100.000 Euro in das Anti-Milbenset sleepfree, das Matratzen von Milben komplett befreien soll.

    Megasus Horsetech: 500.000 Euro sagt Hans Peter Haselsteiner unter Vorbehalt einer Due Dilligence Prüfung zu: Louisa und Karl Forsnter entwickelten maßgeschneiderte, schonende Turnschuhe für Pferde.

    Auch SevenVentures Chef Daniel Zech schaltet sich ein und sagt der Erfinderin der Tasche Impibag eine Influencer-Kampagne über das gesamte Studio71 Netzwerk zu.


    Impibag/ Daniel Zech

    Vorschau zu HiRes-Bild

    (c) PULS 4/ Gerry Frank


    Martin Rohla/ sleepfree

    Vorschau zu HiRes-Bild

    (c) PULS 4/ Gerry Frank



    Katharina Schneider/ Neurosocks

    Vorschau zu HiRes-Bild

    (c) PULS 4/ Gerry Frank




     
    Ansprechpartner

    Stephanie Woloch
    Stephanie Woloch

    Junior PR Manager

    +43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten