Das Geschäft mit der Liebe

Vom Liebes- zum Horrortrip bei "Das Geschäft mit der Liebe", morgen um 20.15 Uhr bei ATV

Bereits über 700.000 ZuseherInnen* haben die aktuelle Staffel von "Das Geschäft mit der Liebe" gesehen. Die Liebesabenteuer begeistern mit einem Marktanteil von 10,5 Prozent (E12-49). Beim morgigen Staffelfinale geht es noch einmal rund: Die Weißrussin Nadja ist bei Harald Mosgöller in Österreich zu Besuch. Das Liebesglück scheint perfekt zu sein, bis Mosgöller plötzlich nicht mehr auftaucht...


Wien, 26. Mai 2020. "Frauen aus dem Osten sind gepflegt, optisch sehr ansprechend und lieben den Mann", erklärt Harald Mosgöller. So scheint er nach allem Hin und Her sein Glück schlussendlich bei der Weißrussin Nadja gefunden zu haben. Seit zwei Tagen ist sie nun bei ihm zu Besuch in Österreich. Ihr Aufenthalt beim Unternehmer beginnt vielversprechend. Denn er hat sie mit Blumen und Schokolade vom Flughafen abgeholt. Doch statt ihr sein Zuhause zu zeigen, hat er die Wohnung eines Freundes gemietet. Und damit nicht genug: Der Liebestrip entwickelt sich immer mehr zu einem Horrortrip. Denn der 39-Jährige hat Nadja in der Wohnung abgesetzt und ist seitdem nicht mehr aufgetaucht. Iryna versucht Nadja zu trösten.

Thomas Maurer schaut mit Iryna bei Karl Berger vorbei. In Minsk ist der Jäger in Sachen Frauen leider leer ausgegangen. Deshalb hat der Partnervermittler zwei Ukrainerinnen mit im Gepäck. Die zwei Freundinnen von Iryna sind Single und suchen die große Liebe. Finden sie diese in Karl Berger?

Heinz Novak sitzt aufgrund der Corona-Krise in Thailand fest und nimmt die ATV-ZuseherInnen via selbst gedrehter Handyvideos auf seine Abenteuer mit. Nach den ganzen Liebesflauten auf den Philippinen scheint er sein Liebesglück in der jungen Vipa endlich gefunden zu haben. Hätte er nicht so Probleme, sich ihren Namen zu merken. Doch dem 71-Jährigen geht langsam das Geld aus. Deshalb sucht er die Essensausgabestelle für Bedürftige auf. Er weiß nicht, wann er nach Hause zurückehren kann...

Um Yulens Selbstständigkeit unter Beweis zu stellen, ist sie nun drauf und dran in Österreich den Führerschein zu machen. Nach der bestandenen Theorieprüfung übt ihr Mann Robert Nissel mit ihr nun die Fahrpaxis.

*WSK: Der weiteste Seherkreis enthält alle ZuschauerInnen, die zumindest 1 Minute konsekutiv die aktuelle Staffel (Folge 1-8) von „Das Geschäft mit der Liebe“ bei ATV gesehen haben (E12+).



Iryna und Nadja

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV



Karl Berger

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV



Karl Berger

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV




 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten