ATV Die Reportage

ATV Die Reportage


Pressemeldungen zu ATV Die Reportage


 

Wien, 3. Dezember 2019.

ATV-Die Reportage: "Alleinunterhalter", morgen um 22.20 Uhr bei ATV

Vom Musiker bis hin zum Zauberer in Lederhosen - in der Reportage "Alleinunterhalter" begleitet ATV Künstler, die als wahre One-Man-Show auf der Bühne stehen. Der Verdienst ist meist nicht mehr als der Applaus. Doch genau das ist der Grund, warum sie ihre kostbare Freizeit dem Publikum schenken. ATV-Die Reportage gibt einen Einblick in das Leben der Alleinunterhalter.

Weitere Details

Wien , 26. November 2019.

ATV-Die Reportage: "Dealer", morgen um 22.20 Uhr bei ATV

Eine halbe Million ÖsterreicherInnen aus allen Alters- und Gesellschaftsschichten konsumieren Cannabis. Vor allem im Jugendalter ist die Tendenz steigend. Jeder zehnte Jugendliche hat im letzten Monat zumindest einmal gekifft. Doch woher kommen die Drogen und mit welchen Tricks arbeiten Dealer? ATV-Die Reportage geht dieser Frage nach und gibt exklusive Einblicke in die Welt der Dealer und der Polizei.

Weitere Details

Wien , 21. November 2019.

ATV-Die Reportage: "Das Geschäft mit der Heimat", am 11. Dezember um 22.20 Uhr bei ATV

Österreich zieht jährlich massenweise Touristen an und so mancher Einheimischer wittert dadurch das große Geld. In der ATV-Reportage bekommen die ZuseherInnen Einblick, wie die ÖsterreicherInnen mit ihrer Heimat Geld verdienen, beispielsweise mit Tiroler Luft, abgefüllt in Dosen für China und vieles mehr.

Weitere Details

Wien, 8. November 2019.

ATV-Die Reportage: "Die letzten Raucherbeisln", morgen um 19.40 Uhr bei ATV

Der 1. November - für viele Nichtraucher ein heißersehnter Tag, und für viele Raucher vermutlich der wahr gewordene Albtraum. Denn mit diesem Tag trat das Rauchverbot in der österreichischen Gastronomie in Kraft. ATV-Die Reportage hat vorab Shisha-Bars, typische Wiener Beisln besucht, um mit Betroffenen zu sprechen und war dabei, als zu Mitternacht die allerletzte Zigarette im Lokal ausgedämpft wurde.

Weitere Details

Wien , 31. Oktober 2019.

ATV-Die Reportage: "Leben am Hauptbahnhof", am Samstag um 19.40 Uhr bei ATV

Dreh- und Angelpunkt zahlreicher Reisender: der Wiener Hauptbahnhof. Fünf Jahre nach Eröffnung, sind nun täglich bis zu 140.000 Menschen täglich am Hauptbahnhof unterwegs. Dienten Bahnhöfe früher als reine Abfahrts- und Ankunftsorte, hat sich der Hauptbahnhof Wien aktuell mit 90 Shops und umfangreicher Gastronomie zu einer Anlaufstelle für viele entwickelt. ATV-Die Reportage beleuchtet für seine ZuseherInnen den Hauptbahnhof Wien von zahlreichen Seiten und gibt Einblicke in den Alltag von MitarbeiterInnen, der Gastronomie bis hin zur Regelung des Energiebedarfs.

Weitere Details

Wien, 27. September 2019.

ATV-Die Reportage: „Wahlkampf am Land“, morgen um 19.40 Uhr bei ATV

Der Wahlkampf ist im Endspurt und es wird landesweit um jede Stimme gebuhlt. ATV-Die Reportage "Wahlkampf am Land", morgen um 19.40 Uhr, ist österreichweit unterwegs, um zu sehen, wie abseits der Städte um Stimmen geworben wird.

Weitere Details

Wien, 2. September 2019.

ATV - Die Reportage: „Ärzte ohne Grenzen“ am Mittwoch, um 22.50 Uhr bei ATV

Sie gehen um die Welt – Bilder von mangelernährten Kindern … hinter ihnen Ruinen, Trümmer und die letzten Anzeichen jahrzehntelanger blutiger Bürgerkriege und Hungersnöte. Um die Lebens- und Gesundheitssituation von Menschen in Not zu verbessern, bedarf es externer Hilfe aus dem In- und Ausland. ATV – Die Reportage begleitet humanitäre HelferInnen, die ein Leben in ihren wohlhabenden Heimatländern aufgeben, um bei „Ärzte ohne Grenzen“ Mitarbeit zu leisten und Bedürftigen in Sierra Leone wieder Hoffnung zu schenken.

Weitere Details

Wien, 27. August 2019.

ATV – Die Reportage: „Leben im Schloss“, morgen um 22.20 Uhr bei ATV

Wer hat ihn nicht – den Traum vom Leben im eigenen Schloss mit prunkvollen Räumen, herrschaftlichen Höfen und märchenhaften Gärten? Für all jene Glücklichen, dessen Traum bereits zur alltäglichen Realität geworden ist, bedeutet die Erhaltung ihrer Prunkgemäuer jedoch jede Menge Arbeit, Schweiß und Kummer. ATV – Die Reportage begleitet alteingesessene, neue und zukünftige Burg- und SchlossherrInnen in ihrem Alltag mit all seinen Herausforderungen.

Weitere Details

Wien, 25. Juli 2019.

ATV – Die Reportage: „Mikrokosmos Flughafen“, am Samstag um 19.30 Uhr bei ATV

Urlaubszeit ist Reisezeit. In Spitzenzeiten kann der Flughafen Wien bis zu 103.000 Reisende pro Tag verzeichnen. Eine große Herausforderung für die 22.500 Beschäftigten. „ATV – Die Reportage“ ist dabei, wenn am Flughafen Wien Ausnahmezustand herrscht und gibt Antworten auf Fragen, die sich der eine oder andere Urlauber schon öfter gestellt hat.

Weitere Details

Wien, 4. Juni 2019.

Teil zwei: „Wem gehört Österreich?", morgen um 22.25 Uhr bei ATV

Hohe Lebensqualität, gesunde Natur und sauberes Wasser – das verbindet Frau und Herr Österreicher gerne mit der 83.879 Quadratkilometer großen Fläche, die das Land ausmacht. Aber wie sehr entspricht diese Vorstellung überhaupt der Wahrheit? Ist der Traum vom Eigenheim überhaupt noch realistisch? Gibt es genug Baugrund und wer verdient an Wohnraum und Infrastruktur? ATV nimmt die ZuseherInnen mit auf eine atemberaubende Reise durch die österreichische Heimat - trifft Immobilienspekulanten und Querdenker, Investoren und Umweltschützer, um den Fragen nachzugehen, wem unser Land eigentlich gehört und wie wir damit umgehen.

Weitere Details

Wien, 27. Mai 2019.

Teil eins: „Wem gehört Österreich?", am Mittwoch um 22.25 Uhr bei ATV

83.879 Quadratkilometer Fläche, samt Gebäuden, Straßen- und Schienennetzen, Wasserläufen, Seen und Bergen, dazu noch der Luftraum bis in 100 Kilometer Höhe – das ist Österreich. Aber wer verfügt über dieses gewaltige Vermögen an Natur und Bauwerken? Wer hat welche Rechte, aber auch Pflichten gegenüber dem Reichtum unserer Heimat? Diesen spannenden Fragen geht ATV in der zweiteiligen Reportage-Reihe "Wem gehört Österreich?" am Mittwoch nach.

Weitere Details

Wien, 24. Mai 2019.

ATV – Die Reportage: „Nackerpatzerl auf Reisen“, am 12. Juni um 22.20 Uhr bei ATV

Angezogen kann doch jeder Urlaub machen, eh klar oder? So begleitet ATV- Die Reportage Österreichs Fans der Freikörperkultur beim Urlaub machen in Griechenland und Bulgarien und zeigt die Vorzüge des Adam- und Eva-Kostüms. Der nackte Wahnsinn!

Weitere Details

Wien, 21. Mai 2019.

ATV-Die Reportage: „Knochenjob Kindererziehung“, morgen um 22.20 Uhr bei ATV

Hart, härter, Kindererziehung? Wohl bei keinem Thema gehen die Meinungen so weit auseinander, wie bei diesem. Vor allem in Zeiten des Internets ist die Unsicherheit der Eltern sowie deren Hang zum Perfektionismus groß. ATV begleitet Eltern mit unterschiedlichen Erziehungsmethoden und gibt Einblick in deren alltäglichen Herausforderungen.

Weitere Details

Wien, 14. Mai 2019.

ATV- Die Reportage: „Die Balkonprofis“, morgen um 22.20 Uhr bei ATV

Vom trostlosen Stadt-Balkon zum kleinen Gartenparadies in nur wenigen Stunden – wie das funktioniert zeigt die ATV-Reportage „Die Balkonprofis“ morgen um 22.20 Uhr und begleitet Gartenexperten bei schweren Aufgaben, die mit wenig Zeit und wenig Budget grüne Oasen schaffen.

Weitere Details

Wien, 14. März 2019.

ATV - Die Reportage: „Irgendwann bleib i donn durt“, am Mittwoch, den 3.April um 22.20 Uhr bei ATV

Wann, wenn nicht in der Pension soll der Traum vom Langzeiturlaub unter Palmen zur Realität werden? ATV hat für die Reportage, zu sehen am Mittwoch, den 3. April um 22.20 Uhr, Menschen begleitet, die ihr großes Glück fernab der Heimat suchen. Doch wer dabei nur an eitel Wonne und Sonnenschein denkt, irrt sich! So manche Hürde muss in der fremden Kultur auf sich genommen werden.

Weitere Details

Wien, 4. März 2019.

ATV-Die Reportage: "e-Sports - Weltmeister der Zukunft" am Mittwoch, den 20. März um 21:20 Uhr bei ATV

Computer spielen als sportlicher Wettkampf, hat sich in den letzten Jahren zu einem millionenschweren Markt entwickelt. e-Sportler spielen bis zu zwölf Stunden täglich um ihren Traum einer Weltkarriere zu verwirklichen. "ATV - Die Reportage" blickt am Mittwoch, den 20. März um 21:20 Uhr auf die österreichische Szene, zeigt junge Männer und Frauen, die beweisen wollen, dass e-Sports eine ernst zu nehmende Sportart ist.

Weitere Details

Wien, 28. Februar 2019.

ATV – Die Reportage: „Wie das Ego des Mannes…“ am Mittwoch, den 13. März um 21:20 Uhr bei ATV

Je größer der Penis, desto größer auch das Ego? Dass Aussehen und Stattlichkeit nach wie vor eine große Rolle spielen, beleuchtet ATV in der neuen Reportage „Wie das Ego des Mannes...“. So sind die Zuseher am Mittwoch, den 13. März ab 21:20 Uhr hautnah mit dabei, wenn Dominik den Weg zum Schönheitschirurgen für einen größeren Penis wagt.

Weitere Details

Wien, 19. Februar 2019.

„Die Schrebergärtner“ !Staffelfinale! am Mittwoch, den 20. Februar ab 20.15 Uhr bei ATV

Ein Krokodil in Neugebäude: Bei seinem Besuch am Mistplatz macht Wiggerl eine sehr skurrile Entdeckung. Außerdem sind „Die Schrebergärtner“ in Partystimmung! Im Schutzhaus der Gartensiedlung Neugebäude wird am Mittwoch, den 20. Februar ab 20.15 Uhr ausgelassen gefeiert. Doch Besitzerin Tina ist von der geringen Besucheranzahl bei ihrer großen Neueröffnungsparty nicht begeistert. Damit beim fulminanten Weihnachtsfest auch wirklich alle kommen, muss die Werbetrommel ordentlich gerührt werden.

Weitere Details

Wien, 14. Februar 2019.

ATV – Die Reportage: „Im Frauenknast“ am Mittwoch, den 6. März ab 21.20 Uhr bei ATV

Egal ob zu 18 Monaten oder lebenslänglich verurteilt, im Frauenknast Schwarzau in Niederösterreich sitzen bis zu 171 Insassinnen ihre Haftstrafe ab. Von Drogen- und Eigentumsdelikten bis hin zum Mord: Als einziges Gefängnis für Frauen in Österreich werden hier die weiblichen Straftäter untergebracht. ATV – Die Reportage blickt hinter die Tore der Justizanstalt und zeigt am Mittwoch, den 6. März ab 21.20 Uhr, wie das Leben hintern den Mauern des alten kaiserlichen Jagdschlosses für die Frauen abläuft.

Weitere Details

Wien, 12. Februar 2019.

Drohnenflüge und Blind Dates: „Die Schrebergärtner“, morgen um 20.15 Uhr bei ATV

Auch in Folge 3 spielt es sich in der Gartensiedlung Neugebäude ab: Wiggerl entdeckt sein Interesse für Drohnen. Der Testflug findet bei Fredi statt. Hannes sucht sein Blinde Date mit Erkennungszeichen und Codenamen. Ob er Glück hat? Die Liebe ist auch im Alter nach wie vor ein großes Thema. So geht es auch im Schutzhaus bei DJ Andy heiß her.

Weitere Details

Wien, 5. Februar 2019.

Einzigartiger Einsatztrupp und die große Liebessuche in der Gartensiedlung Neugebäude: Die Schrebergärtner, morgen um 20.15 Uhr bei ATV

Im urbanen Garten Eden alias Gartensiedlung Neugebäude geht es in der zweiten Folge spannend weiter. Pächterin Tina plant als offizielle Neueröffnung eine Sturmparty. Dafür eilen Einsatztrupp Wiggerl und Otto zur Hilfe. Nach wie vor ist Hannes bei der Liebessuche im Internet nicht fündig geworden. Sein Glück versucht er deshalb beim Boogieabend im Schutzhaus. Ob er dort mit seinen Tanzkünsten die Frauenwelt überzeugen kann?

Weitere Details

Wien, 1. Februar 2019.

„Blut, Schweiß & Tränen – Österreich im Kampfsportfieber“, am Mittwoch, den 27. Februar um 21.15 Uhr bei ATV

Immer mehr Österreicherinnen und Österreicher entdecken dem Kampfsport für sich. Doch was bewegt Frauen und Männer in den Ring zu steigen? Das beleuchtet die ATV-Reportage um 21.15 Uhr bei ATV und begleitet den jungen Oberösterreicher Anto, der von der großen Karriere als Thaiboxer träumt.

Weitere Details

Wien, 11. Jänner 2019.

Die neue Primetime-Sendung am Mittwoch: „Die Schrebergärtner“ ab 30. Jänner 2019 um 20.15 Uhr bei ATV

Ab Mittwoch, den 30. Jänner wirft ATV erstmals einen Blick hinter die Gartenzäune und beleuchtet das bunte Treiben der Bewohner aus der Gartensiedlung Neugebäude. In insgesamt vier Folgen erfahren die Zuseher immer mittwochs zur Primetime, wie sich Vereinsobmann Herbert um das Wohl der Bewohner kümmert, Wiggerl und Otto anstehende Arbeiten erledigen und DJ Andy im Schutzhaus für Stimmung sorgt.

Weitere Details

Wien, 12. Dezember 2018.

„Die 10 Gebote“ am Donnerstag, 13. Dezember 2018, ab 21.20 Uhr bei ATV

Teil 2 der „10 Gebote“: Im zweiten Teil der Reportageshow „Die 10 Gebote“ präsentiert Meinungsforscherin Helene Karmasin die Ergebnisse der repräsentativen Studie von ATV zu den Geboten 6 bis 10. Wie haben die 1.800 Österreicher in der Umfrage über den Stellenwert der verbleibenden Gebote entschieden? Welche der letzten fünf sind vernachlässigbar und welche sollten doch befolgt werden? Kommentiert werden die in Kurzreportagen erläuterten Gebote wieder durch Experten und Prominente. Der Geistliche Wolfgang Kimmel liefert unter anderem wieder Expertisen. Astrologin Gerda Rogers sowie die Kabarettisten Christoph Fälbl und Gerald Fleischhacker kommentieren. Wie sieht das finale Ranking der „10 Gebote“ in Österreich aus?

Weitere Details

Wien, 5. Dezember 2018.

"Die 10 Gebote" am Donnerstag, 6. Dezember 2018, ab 21.20 Uhr bei ATV

Das neue Ranking der „10 Gebote“! ATV hat unter 1.800 Österreichern eine repräsentative Umfrage erstellt und nachgefragt, welche Gebote für sie wichtig, welche vernachlässigbar sind. Und das finale Ranking wird in dieser 2-teiligen Reportageshow am 6. und 13. Dezember präsentiert. Jedes Gebot wird anhand von Kurzreportage erläutert und von Experten und Prominenten kommentiert. Dompfarrer Toni Faber führt durch die Gebote, Prominente wie die Kabarettisten Gerald Fleischhacker und Christoph Fälbl oder die Societylady Birgit Sarata liefern Kommentare. Expertisen kommen von Geistlichen wie Wolfgang Kimmel oder Samuel Ebner oder dem Imam Ramazam Demir. Welche Gebote befolgen die Österreicher, welche brechen sie regelmäßig? „Die 10 Gebote“ verrät es …

Weitere Details

Wien, 9. Oktober 2018.

ATV Die Reportage: Früher ein Star, heute ein …? !Neu!, Mittwoch, 10. Oktober 2018, 22.20 Uhr bei ATV

„Früher ein Star! Und heute …?“ – „ATV Die Reportage“ widmet sich in dieser Ausgabe dem Auf- und vor allem Abstieg von österreichischen Szene-Größen. 2016 begleitete das ATV-Team im ersten Teil Model Werner Schreyer, Ex-Triathlet Sepp Resnik und die Sänger Waterloo und Louie Austen. In Teil 2 dreht sich alles um die Frage: Was machen Schlagerstar Christian Anders, Ex-Olympiaboxstar Biko Botowamungu, die Sänger von Hot Chocolate und den Flying Pickets heute nachdem sie den Zenit ihrer Karriere überschritten haben? Und was bleibt von der stilleren Hälfte der Kultband Waterloo & Robinson? „ATV Die Reportage“ begleitet die ehemaligen Stars und Sternchen in ihrem neuen Leben.

Weitere Details

Wien, 25. September 2018.

Betrogen !Neu in 4 Folgen!, Donnerstag, 27. September 2018, 21.20 Uhr bei ATV

Echte Detektive zeigen in "Betrogen", wie sie ihre Fälle lösen. Heimliche Liebschaften, dunkle Geheimnisse und böse Intrigen bleiben nicht länger im Verborgenen, wenn die Top-Detektive Markus Schwaiger, Peter Pokorny und Bernhard Maier ermitteln. Und bei diesen Ermittlungen sind die Seher hautnah dabei. Wie läuft eine Observierung ab, wie kommen die Detektive an ihre Informationen, welche stichhaltigen Beweise fördern sie zutage? Die Antworten liefert "Betrogen".

Weitere Details

Wien, 25. September 2018.

Auf Kreuzfahrt mit den Stars - Volksmusik und Heavy Metal - Teil 1 v. 2 !Neu!, Mittwoch, 26. September 2018, 22.20 Uhr bei ATV

Die einen hassen sie, die anderen lieben sie. Das gilt für die Kreuzfahrt ebenso wie für die doch recht unterschiedlichen Musikrichtungen Schlager und Heavy Metal. Auf hoher See hat „ATV Die Reportage“ für zwei Folgen Kurs auf Bands und Fans genommen. Wonach suchen sie, was erleben sie und wie nahe kommen sie auf See ihren großen Idolen und Stars?

Weitere Details

Wien, 18. September 2018.

Auf Kreuzfahrt mit den Stars – Volksmusik und Heavy Metal – Teil 1 v. 2 !Neu!, Mittwoch, 26. September 2018, 22.20 Uhr bei ATV

Die einen hassen sie, die anderen lieben sie. Das gilt für die Kreuzfahrt ebenso wie für die doch recht unterschiedlichen Musikrichtungen Schlager und Heavy Metal. Auf hoher See hat „ATV Die Reportage“ für zwei Folgen Kurs auf Bands und Fans genommen. Wonach suchen sie, was erleben sie und wie nahe kommen sie auf See ihren großen Idolen und Stars?

Weitere Details

Wien, 12. September 2018.

Mit ANDY BORG auf hoher See, ATV Die Reportage: Metalcruise & Andy Borg – 2teilig!, am 26. September sowie 3. Oktober um 22.20 Uhr bei ATV

Die einen hassen sie, die anderen lieben sie. Das gilt für die Kreuzfahrt ebenso wie für die doch recht unterschiedlichen Musikrichtungen Schlager und Heavy Metal. Auf hoher See hat „ATV Die Reportage“ für zwei Folgen Kurs auf Bands und Fans genommen. Wonach suchen sie, was erleben sie und wie nahe kommen sie auf See ihren großen Idolen und Stars? Eine Erlebnisreise von ausgelassenen Hardrockern und eingefleischten Schlagerliebhabern.

Weitere Details

Wien, 4. September 2018.

Aktualisiert: ATV Die Reportage: Sommer auf der Donau !Neu!, Mittwoch, 5. September 2018, 22.20 Uhr bei ATV

Die Donau ist nicht nur Lebensader, sie ist auch Freizeitort und Oase. „ATV Die Reportage“ begleitet in dieser Ausgabe Tourismusbetriebe entlang der Donau, blickt ihnen in der Saisonarbeit über die Schulter und portraitiert damit den weltberühmten Donaustrom auf eine ganz eigene Weise.

Weitere Details

Wien, 28. August 2018.

ATV DIE REPORTAGE: Puff-Profis - Familien im horizontalen Gewerbe !Neu!, Mittwoch, 29. August 2018, 22.25 Uhr bei ATV

„Puff-Profis - Familien im horizontalen Gewerbe“, „Sex im Alter“, „Staatsbürgerschaft“, "Früher ein Star! Und heute …?“ sowie „Schräge Kreuzfahren – zwischen Metal und Schlager" – ATV Die Reportage startet mit neuen Themen und Ausgaben in den Herbst und diese versprechen tiefe Einblicke. Mit 29. August entführen die ATV-Reporter in den Untergrund und in das älteste Gewerbe der Welt, sie treffen Wiener Rotlichtgrößen und Dynastien wie die Sterns zum Gespräch. Baron Josef „Pepi“ Stern, der sein Varieté und seine Damenschaft demnächst Sohn Roman vererben wird, plaudert aus dem Nähkästchen. Und im Funpalast steigt die Anzahl der Mädls kontinuierlich seit Christoph Lielacher, PR- und -Marketingexperte, mit seinem Partner die Geschäfte übernommen hat und die Werbetrommel für das sexuelle Angebot zusätzlich mit durch die Stadt flitzenden Porno-Stars rührt.

Weitere Details

Wien, 15. Juni 2018.

Bis zu 188.000 Seher bei "Tutto Gas!", ATV erfolgreichster Privatfernsehsender der Primetime

Bis zu 188.000 Seher ließen sich gestern den zweiten Teil der Reportage "Ausnahmezustand in Lignano - Österreicher im Pfingstrausch" nicht entgehen, durchschnittlich waren 144.500 Seher dabei. Der durchschnittliche Marktanteil lag bei 10.0 % bei den 12- bis 49-Jährigen, in der jungen Zielgruppe der Seher zwischen 12 und 29 Jahren wurden 13,4 % erreicht. Die Lignano-Reportage macht damit ATV zur Primetime (20.15 – 22.00 Uhr) zum erfolgreichsten Privatfernsehsender.

Weitere Details

Wien, 12. Juni 2018.

Ausnahmezustand in Lignano - Österreicher im Pfingstrausch, Teil 2v2, Donnerstag, 14. Juni 2018, 20.15 Uhr bei ATV

Bis zu 180.000 Österreicher verfolgten letzte Woche die erste Folge der zweiteiligen Reportage "Ausnahmezustand in Lignano". Diesen Donnerstag stehen erneut die Kärntner Polizisten im Mittelpunkt, die in Lignano als Kontaktpersonen und Übersetzer für die österreichischen Feiernden fungieren und den italienischen Kollegen helfen. Außerdem erfährt man natürlich, wie der Partyurlaub der drei Kärntner Manuel, Rico und Benni samt Biertrichter und Megaphon weitergeht. Tutto Gas!

Weitere Details

Wien, 8. Juni 2018.

Bis zu 180.000 Seher gaben bei ATV "Tutto Gas", Lignano-Reportage macht ATV zum erfolgreichsten Privatfernsehsender der Primetime

Bis zu 180.000 Seher verfolgten gestern die Reportage "Alarmzustand in Lignano - Österreicher im Pfingstrausch", im Schnitt waren 149.000 Seher dabei. Die Sendung über die Spring-Break-Veranstaltung mit dem Motto "Tutto Gas" erreichte in der Hauptzielgruppe der 12- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 9,7 %, bei den jungen Sehern zwischen 12 und 29 Jahren einen Anteil von 10,6 %. Damit war ATV zur Primetime (20.15 – 22.00 Uhr) erfolgreicher Privatfernsehsender.

Weitere Details

Wien, 5. Juni 2018.

Ausnahmezustand in Lignano - Österreicher im Pfingstrausch, Donnerstag, 7. Juni 2018, 20.15 Uhr bei ATV

Das Pfingstwochenende sorgte in Lignano für Ausnahmezustand, als Tausende Österreicher dort feierten. "Tutto Gas" lautet das Motto des österreichischen Spring-Breaks, den ATV in zwei Folgen beleuchtet. Doch genau dieses Vollgas ist der Stadt Lignano teilweise ein Dorn im Auge. In den letzten Jahren wurden drastische Strafen wegen "ungebührlichen Verhaltens im alkoholisierten Zustand" erlassen. Bis zu 5.000 Euro Strafe können verhängt werden, weiters ein Betretungsverbot für die nächsten zwei bis drei Jahre. Doch damit es gar nicht so weit kommt, versuchen die italienischen Polizisten alles, um die Situation nicht eskalieren zu lassen. Bspw. nehmen sie die Hilfe von österreichischen Kollegen in Anspruch, die vor Ort zwar keine hoheitsrechtlichen Befugnisse haben, aber im Notfall vermitteln und übersetzen sollen.

Weitere Details

Wien, 18. Mai 2018.

ATV Die Reportage: Der lange Kampf zurück ins Leben !Neu!, Extremtaucher Herbert Nitsch im Interview, Mittwoch, 23. Mai 2018, 22.25 Uhr bei ATV

Aufgeben oder kämpfen? Wenn Menschen durch Unfälle oder schwere Krankheiten komplett aus der Bahn geworfen werden, dann ist der Weg zurück ins Leben oft ein langer und sehr schwieriger. "ATV Die Reportage" begleitet am Mittwoch, dem 23. Mai, drei Menschen, die an ihrem Schicksal teilhaben lassen, darunter Weltrekord-Apnoe-Taucher Herbert Nitsch. Er spricht im Interview offen über seine Erfahrungen und seine Selbstmordgedanken nach dem missglückten Weltrekordversuch 2013.

Weitere Details

Wien, 15. Mai 2018.

ATV Die Reportage: Liebe auf den ersten Klick !Neu!

Laut einer Studie einer großen Partnervermittlungsbörse leben in Österreich über 1,7 Millionen Singles. Heißt: Rund 29 Prozent der ÖsterreicherInnen haben keinen Partner. Viele Singles erhoffen sich durch Online-Partnerbörsen Hilfe. Das Angebot ist kaum zu überblicken. Ob für Studenten oder Senioren, Mann oder Frau - für jeden ist etwas dabei. "ATV Die Reportage" begleitet Menschen, die in der virtuellen Welt auf Partnersuche gehen.

Weitere Details

Wien, 17. April 2018.

"Vier Beine ganz alleine - Tierliebe ohne Grenzen“ und „Käse - Ein Leben zwischen Lab und Löchern“, Mittwoch, 18. April 2018, ab 20.15 Uhr bei ATV

Die ATV-Kameras rücken am Mittwoch zur besten Sendezeit jene ins Rampenlicht, die armen und/ oder kranken Tieren ein neues Leben und ein warmes zu Hause ermöglichen. In der anschließenden Ausgabe von "ATV Die Reportage" dreht sich alles um das Thema "Käse". Über 400 heimische Käsesorten finden sich mittlerweile in den Supermarktregalen. Dass sich Österreich zur Käsenation gemausert hat, beruht jedoch auf höchster Kunst und Qualität. "ATV Die Reportage" spricht mit Kennern des Fachs, darunter Kärntermilch-Käsemeister Franz Pernul und Sennerin Elisabeth Buchacher.

Weitere Details

Wien, 16. April 2018.

ATV Die Reportage: Dorfhelferinnen, Mittwoch, 25. April 2018, 20.15 Uhr bei ATV

Die Dorfhelferinnen - sie schreiten ein, wenn die Bäuerin am Hof ausfällt. Bei Tod, Krankheit oder Unfall packen sie an, um den Betrieb am Laufen zu halten. Ohne sie, wäre der Bauer mit Hof und Kindern alleine und stünde auch vor enormen finanziellen Verlusten. Oft sind sie mehrere Wochen am Hof eingesetzt und leben in dieser Zeit am Bauernhof. Harte körperliche Arbeit, Feinfühligkeit und Liebe zum Menschen und zur Natur sind Grundvoraussetzung für den Beruf der Dorfhelferinnen. "ATV Die Reportage" gibt einen Einblick in die Arbeit der Dorfhelferinnen und in den anstrengenden Alltag am Bauernhof.

Weitere Details

Wien, 27. März 2018.

ATV-PROGRAMMTIPP: ATV Die Reportage: Prediger extrem - neue Wege zu Gott !Neu!, Mittwoch, 28. März 2018, 22.25 Uhr bei ATV

Strenge Mienen, erhobene Zeigefinger, andächtiges Schweigen, harte Stühle - Wer an die Kirche denkt, hat oft ein verstaubtes, konservatives und auch sehr negatives Bild. Doch so manche Prediger beweisen Mut zur Individualität und brechen mit den traditionellen Mustern. Sie plädieren für ein buntes Leben im Glauben und versuchen diese Ansicht nicht nur unter die Menschen zu bringen, sondern auch in ihren Gemeinden einen neuen Spirit willkommen zu heißen. "ATV Die Reportage" widmet sich am Mittwoch, dem 28. März, unter dem Titel "Prediger extrem - neue Wege zu Gott" den Pionieren und trifft Kabarettpapst Herbert Reisinger, den Franziskaner Mönch Bruder Rene und Pfarrer Sieberer aka Pfaffenheini zum Gespräch.

Weitere Details

Wien, 20. März 2018.

ATV-PROGRAMMTIPP: ATV Die Reportage: Amateur-Erotik !Neu!, Mittwoch, 21. März 2018, 22.20 Uhr bei ATV

Ganz Österreich träumt von Sex. Zwei Jahre nach der ersten Episode zum Thema "Amateur-Erotik", einer der größten Erfolge in dieser Sendeleiste, besucht "ATV Die Reportage" drei neue Freigeister, Freizeit-Dominas und Facebook-Erotik-Stars. Verantwortlich dafür zeichnete Regisseur Paul Poet.

Weitere Details

Wien, 13. März 2018.

ATV Die Reportage: Der Gürtel - Einst und jetzt !Neu!, Mittwoch, 14. März 2018, 22.20 Uhr bei ATV

Der Wiener Gürtel zählt zu den meistfrequentierten Straßen in Europa. Einst für seine Rotlichtszene bekannt, hat sich die Gegend zu einem multikulturellen Teil Wiens entwickelt, wo viele exotische Lokale ihren Platz gefunden haben. "ATV Die Reportage" nimmt sich am 14. März der Wiener Gegend und ihrer Entwicklung an.

Weitere Details

Wien, 6. März 2018.

ATV Die Reportage: Leben im Park !Neu!, Mittwoch, 7. März 2018, 22.20 Uhr bei ATV

Ein Wohnzimmer im Freien? Genau das sind die vielen Parks für die Wiener. Im Sommer wird das Grün ums Eck zur Erholungszone. "ATV Die Reportage" widmet sich in dieser Ausgabe Menschen und ihren Lieblingsplatzerln – wo sie die Natur genießen, philosophieren und die Seele baumeln lassen können.

Weitere Details

Wien, 27. Februar 2018.

ATV Die Reportage: Haustiermesse !Neu! Mittwoch, 28. Februar 2018, 22.20 Uhr bei ATV

Die Haustiermesse zieht jedes Jahr über 20.000 Tierliebhaber an. Viele kommen zum Shoppen oder um ihren vierbeinigen Stolz zu präsentieren. Das Marktvolumen für Heimtierbedarf beträgt in Österreich insgesamt rund 570 Millionen Euro. Für die einen geht es nur ums Geschäft, für andere sind die Vierbeiner beste Freunde, treue Gefährten oder sogar bessere Menschen. "ATV Die Reportage" war zwei Tage auf der Haustiermesse, widmet sich in dieser Ausgabe Hund und Katz'.

Weitere Details

Wien, 20. Februar 2018.

ATV Die Reportage: Vermisst !Neu!, Mittwoch, 21. Februar 2018, 22.20 Uhr bei ATV

Über 1.000 Personen gelten in Österreich als vermisst; die Aufklärungsquote ist sehr hoch, denn 85 Prozent der Fälle werden nach einer Woche geklärt. Es gibt jedoch Sonderfälle, bei denen das Verschwinden die Beamten vor unerklärliche Rätsel stellt. "ATV Die Reportage" hat gemeinsam mit dem Bundeskriminalamt zwei Sonderfälle von spurlos verschwunden Personen aufgearbeitet und zeigt, was am Tag des Verschwindens geschehen ist und wie die Kriminalisten jeder Spur nachgehen.

Weitere Details

Wien, 23. Jänner 2018.

ATV Die Reportage: Food-Trucks !Neu!

Ein Food-Trend folgt dem Nächsten. Aktuell besonders angesagt: Food-Trucks. In den USA ist das schnelle Essen von der Hand kaum aus den Metropolen wegzudenken. Hierzulande haben sich erst Würstelstand und Kebabbude etabliert. Doch das ändert sich zunehmend. Denn die mobilen Küchen kommen auch in Österreich an."ATV Die Reportage" macht sich am Mittwoch auf die Suche nach dem guten Geschmack.

Weitere Details

Wien, 9. Jänner 2018.

ATV Die Reportage: Tanzboom, Mittwoch, 10. Jänner 2018, 22.20 Uhr bei ATV

Ob Tango, Lindy Hop, Burlesque-Striptease oder Tanzen als Leistungssport. Die Österreicher stürmen die Tanzflächen. Tanzkurse erfreuen sich hoher Beliebtheit, bringen Spaß und man betätigt sich körperlich. "ATV Die Reportage" zeigt diesen Mittwoch Menschen, die der Faszination Tanzsport erlegen sind und zeigt sie bei ihrem liebsten Hobby.

Weitere Details

Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten