Wien, 9. Mai 2016.

Rekordabend für PULS 4-Infoschiene: Stichwahl-Duell ist quotenstärkste Infosendung, die es je auf PULS 4 gab! In Spitzen: 476.800 ZuseherInnen

  • Das gestrige PULS 4-Duell zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer erreichte im Schnitt einen Marktanteil von 15,4 Prozent (E12-49)
  • Die Sendung war damit die marktanteilsstärkste Info-Show in der Sendergeschichte von PULS 4 und gleichzeitig auch die marktanteilsstärkste Info-Sendung im Privat-TV in diesem Jahr
  • Der erste Sendungsteil "Wer wird Präsident? – DAS DUELL: AMTSVERSTÄNDNIS" erreichte einen MA von 13,3 Prozent (E12-49) und eine DRW von 276.600 ZuseherInnen (E12+)
  • Der zweite Sendungsteil "Wer wird Präsident? – DAS DUELL: WERTE" erreichte einen MA von 16 Prozent (E12-49) und eine DRW von 390.600 ZuseherInnen (E12+)
  • Der dritte Teil "Wer wird Präsident? – DAS DUELL: ANALYSE" performte mit einem MA von 20,1 Prozent (E12-49) und einer DRW von 452.500 ZuseherInnen (E12+) besonders stark
  • Im Schnitt verfolgten 351.900 ZuseherInnen (E12+) das TV-Duell
  • Das Duell um die Hofburg war gestern damit die meistgesehene Sendung im österreichischen Privat-TV
  • In Spitzen verfolgten bis zu 476.800 ZuseherInnen das PULS 4-Stichwahlduell
  • Starke Social-Media-Performance: #puls4 war am gestrigen Abend der meist verwendete Twitter-Hashtag in Österreich

Weitere Details

Wien, 13. Mai 2016.

Der Wahl-Sonntag am 22. Mai auf PULS 4

Am Sonntag, den 22. Mai wählt Österreich den neuen Bundespräsidenten und PULS 4 ist live dabei. Ab 17:00 Uhr berichten die "PULS 4 NEWS" in Sondersendungen über die ersten Hochrechnungen und Ergebnisse. Um 20:15 Uhr zeigt PULS 4 die Sendung "Österreich nach der Wahl".

Weitere Details

Wien, 15. November 2016.

Großer TV-Wahlauftakt auf PULS 4: Duell Hofer/Van der Bellen mit LIVE-Umfrage am Sonntag, den 20. November um 20:15 Uhr

PULS 4 präsentiert am Sonntag, den 20. November um 20:15 Uhr das große TV-Duell mit Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer zur Wahlwiederholung. Eine Live-OGM-Umfrage gibt Aufschluss, welcher der beiden Kandidaten die ZuseherInnen mehr überzeugt. Am Montag, den 21. November ist Norbert Hofer um 20:15 Uhr im Einzel-Talk auf PULS 4, am Montag, den 28. November stellt sich Alexander Van der Bellen den Fragen von Corinna Milborn.

Weitere Details

Wien, 23. November 2016.

Alexander Van der Bellen im Talk mit Corinna Milborn am Montag, den 28. November um 20:15 Uhr auf PULS 4

Nach Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer ist nun sein Kontrahent Alexander Van der Bellen an der Reihe und stellt sich am Montag, den 28. November um 20:15 Uhr den Fragen von Corinna Milborn. Um 22:35 wird das Interview in einem "Pro und Contra Spezial" bei Thomas Mohr analysiert.

Weitere Details

Wien, 2. Mai 2016.

PULS 4 präsentiert EXKLUSIV im österreichischen TV: DAS große TV-Stichwahl-Duell zwischen Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen am Sonntag, 8. Mai

Das große Finale zur Stichwahl: Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen treffen in der Sendung "Wer wird Präsident? - Das DUELL" am Sonntag, den 8. Mai um 20:15 Uhr auf PULS 4 exklusiv in einem direkten TV-Duell aufeinander.

#puls4
#bpw16

Weitere Details

Wien, 14. April 2016.

Letztes Duell im TV-Wahlkampf auf PULS 4: Andreas Khol gegen Alexander Van der Bellen am Montag, den 18. April

Am Montag, den 18. April zeigt PULS 4 das letzte direkte Polit-Duell vor der Bundespräsidentenwahl am 24. April. Andreas Khol (ÖVP) und Alexander Van der Bellen (Grüne) treffen live um 22:05 auf PULS 4 aufeinander und müssen zeigen, wie sie das Amt des Bundespräsidenten anlegen würden.

Weitere Details

Wien, 12. April 2016.

PULS 4 Wahl-Berichterstattung begeistert Publikum: Bis zu 163.000 ZuseherInnen verfolgten gestern das Polit-Duell auf PULS 4

  • Das gestrige PULS 4-Duell zwischen Rudolf Hundstorfer und Norbert Hofer erreichte einen starken Marktanteil von 6,7 Prozent (E12-49)
  • Im Schnitt verfolgten 135.900 ZuseherInnen (E12+) die Polit-Show auf PULS 4. Damit war das Duell gestern die meist gesehene Sendung im Privat-TV
  • In Spitzen waren bis zu 163.000 ZuseherInnen (E12+) dabei
  • Auf Twitter lag #puls4 während der Sendung erneut auf Platz 1 der meist verwendeten Hashtags in Österreich
  • Starker Quoten-Abend: Auch die PULS 4-Formate "Sehr witzig!?" (MA 5,8 % bei E12-49) und "Gültige Stimme" (MA 6,8 % bei E12-49) performten gestern Abend erneut sehr stark

Weitere Details

Wien, 7. April 2016.

Rudolf Hundstorfer (SPÖ) und Norbert Hofer (FPÖ) im direkten Duell - am Montag, den 11. April um 22:05 Uhr auf PULS 4

Rudolf Hundstorfer (SPÖ) und Norbert Hofer (FPÖ) treffen am Montag, den 11. April um 22:05 Uhr in einem direkten Duell auf PULS 4 aufeinander. Dabei beantworten sie nicht nur die brennendsten Fragen aus Innen- und Außenpolitik, sondern zeigen auch, wie sie das Amt des Bundespräsidenten anlegen würden: Wie reagieren die Kandidaten in Krisen-Situationen? Wie sprechen sie die Bevölkerung an? Wie vertreten sie das Land auf dem diplomatischen Parkett?

Weitere Details

Wien, 5. April 2016.

Die PULS 4-Wahlberichterstattung erzielt erneut Topquoten! Bis zu 320.100 ZuseherInnen* verfolgten gestern das erste Duell im Wahlkampf

  • Das gestrige PULS 4-Duell mit Irmgard Griss und Richard Lugner erzielte einen Marktanteil von 7,9 Prozent (E12-49) und eine Durchschnittsreichweite von 106.600 ZuseherInnen (E12+)
  • In Spitzen verfolgten bis zu 129.800 Personen die PULS 4 Info-Sendung, der WSK* aller Teile lag bei 320.100 ZuseherInnen (E12+)
  • Im 3. Sendungsteil erreichte das Duell sogar einen Marktanteil von 10,6 Prozent (E12-49)
  • Der Hashtag #puls4 war nach #panamapapers gestern Abend der meist verwendete Hashtag auf Twitter in ganz Österreich
  • Auch das PULS 4-Format "Sehr witzig!?" performte gestern Abend mit einem Marktanteil von 7,9 Prozent (E12-49) und einer DRW von 165.800 ZuseherInnen (E12+) besonders stark

Weitere Details

Wien, 4. April 2016.

Rekordquote für PULS 4-Infoshow: Bis zu 478.000 ZuseherInnen verfolgten gestern live die PULS 4-Elefantenrunde

Gestern Abend zeigte PULS 4 die erste Elefantenrunde mit allen sechs Hofburg-KandidatInnen. Die PULS 4-Infoschiene erzielte damit Rekordquoten:

  • Die PULS4- "Elefantenrunde" erreichte einen starken Marktanteil von 14,3 Prozent (E12-49)
  • Im Schnitt verfolgten 372.900 ZuseherInnen (E12+) die Sendung zum Polit-Highlight des Jahres
  • Damit war die PULS 4 Elefantenrunde gestern die reichweitenstärkste Sendung im österreichischen Privat-TV
  • Über den Livestream auf puls4.com waren zusätzliche 12.300 ZuseherInnen dabei
  • Social-Media-Reaktionen: #puls4 war gestern Abend der meist verwendete Hashtag auf Twitter in ganz Österreich
  • Wer hat am meisten überzeugt? Laut der OGM-Umfrage während der Sendung überzeugte Norbert Hofer die ZuseherInnen am meisten (26 Prozent), gefolgt von Irmgard Griss (24 Prozent), Alexander Van der Bellen (16 Prozent), Rudolf Hundstorfer (15 Prozent) und Richard Lugner (2 Prozent)

Weitere Details

Wien, 30. März 2016.

"Wer wird Präsident?" - PULS 4 zeigt am Sonntag um 20:15 Uhr live die erste Elefantenrunde mit allen sechs KandidatInnen / neues Format "Der Eignungstest" startet am Montag mit Irmgard Griss und Richard Lugner

Am Sonntag, den 3. April treffen erstmals alle Hofburg-KandidatInnen im TV aufeinander - um 20:15 Uhr live auf PULS 4. In der österreichweit ersten Elefantenrunde stellen sich die KandidatInnen Rudolf Hundstorfer (SPÖ), Andreas Khol (ÖVP), Norbert Hofer (FPÖ), Alexander Van der Bellen (Grüne), Irmgard Griss und Richard Lugner den Fragen von Corinna Milborn und Thomas Mohr. Am Montag, den 4, April um 22:05 Uhr präsentiert PULS 4 das neu entwickelte Format "Wer wird Präsident? - Der Eignungstest". Zu Gast in der ersten Sendung: Irmgard Griss und Richard Lugner.

Weitere Details

Wien, 18. März 2016.

Norbert Hofer (FPÖ) am Sonntag um 18:50 Uhr live zu Gast in "Wie jetzt?" auf PULS 4

"Wer wird Präsident"? Dieser Frage widmet sich PULS 4 in einem großen Programmschwerpunkt zur Bundespräsidentenwahl und zeigt exklusive Interviews, die erste TV- Elefantenrunde am 3. April sowie das neu entwickelte Infoformat "Wer wird Präsident? - Der Eignungstest" ab 4. April. Außerdem bietet PULS 4 seinen ZuseherInnen in verlängerten "Wie jetzt?"-Talks Entscheidungshilfe zur Wahl. Nach dem ersten Talk mit Irmgard Griss folgt am Sonntag, den 20. März um 18:50 Uhr der Exklusiv-Talk mit Norbert Hofer (FPÖ). Auch die Rubrik "Gemeine Kommentare aus dem Internet" ist wieder Teil der Sendung.

Weitere Details

Wien, 11. März 2016.

"Wer wird Präsident?": Mit dem ersten "Wie jetzt?"-Spezial beginnt am Sonntag der Wahlkampfauftakt auf PULS 4

Das Rennen um den Einzug in die Hofburg im TV beginnt auf PULS 4! Am Sonntag, den 13. März um 18:50 Uhr eröffnet PULS 4 den "Kampf um die Hofburg" mit der ersten Sondersendung zur Bundespräsidentenwahl: Der Polit-Talk "Wie jetzt? PULS 4 fragt nach" steht ab Sonntag fünf Wochen lang im Zeichen des wichtigsten Polit-Highlights des Jahres.

Weitere Details

Wien, 8. März 2016.

Bundespräsidentenwahl: Erste Elefantenrunde exklusiv im österreichischen TV am Sonntag, den 3. April auf PULS 4

  • Der große Auftakt zur Bundespräsidentenwahl findet auf PULS 4 statt! PULS 4 zeigt die erste Elefantenrunde zur Bundespräsidentenwahl am Sonntag, den 3. April um 20:15 Uhr
  • Das neue Format, die Polit-Show "Wer wird Präsident? - Der Eignungstest", startet ab Montag, den 4. April am 22:05 Uhr auf PULS 4: In direkten Duellen müssen die KandidatInnen zeigen, wie sie das Amt des Bundespräsidenten anlegen würden
  • Wie in einem "Assessment-Center" werden die KandidatInnen vor realistische Situationen gestellt. Die Aufgaben wurden in Zusammenarbeit mit Hans Magenschab, dem ehemaligen Pressesprecher von Bundespräsident Thomas Klestil, entwickelt

Weitere Details