Pressearchiv 2014

"Skandalbank Hypo Pleite gehen lassen? Erspart das dem Steuerzahler Milliarden?" - Pro und Contra-der PULS 4 News-Talk am Montag ab 23:00 Uhr auf PULS 4

Morgen ab 23:00 Uhr auf PULS 4 wird Corinna Milborn bei Pro und und Contra mit hochkarätigen Gästen über das Thema "Skandalbank Hypo Pleite gehen lassen? Erspart das dem Steuerzahler Milliarden?" diskutieren.


Wien, 9. Februar 2014. Skandalbank HYPO: Wieso müssen wir Steuerzahler für übertriebene Bankgeschäfte und Politikerfehler zahlen? Soll die Bank in die Pleite geschickt werden oder weiter mit unserem Geld gerettet werden? Wie geht es mit dem Milliardengrab HYPO weiter? Würde eine Pleite dem Steuerzahler Milliarden ersparen? Und dürfen sich unsere Politiker eigentlich alles leisten? Wir diskutieren.

Gäste:
Stefan Petzner - ehem. BZÖ Abgeordneter und "Haider- Intimus"
Werner Kogler- Budget- und Finanzsprecher der Grünen
Kai Jan Krainer - wirtschaftspolitischer Berater von Kanzler Werner Faymann und damit Mitglied seines Kabinetts und Finanzsprecher der SPÖ
Kurt Bayer- ehemals Exekutivdirektor der Weltbank, ist österreichischer Vertreter im Verwaltungsrat der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung

Pro und Contra - der PULS 4 News Talk
Montag 10. Februar 2014 ab 23:00 Uhr auf PULS 4
Moderation: Corinna Milborn


Alle Infos unter puls4.com




 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten