Pressearchiv 2014

ProSiebenSat.1 PULS 4 setzt erstmals interaktives Video-Ad zum Kinostart von "Bad Neigbhors" um

Zum Kinostart von Universal Pictures neuer verrückter Komödie "Bad Neighbors" setzen SevenOne Interactive und MEC Agentur für Mediaplanung erstmals das "Interaktive Video-Ad" um. Der dynamische Videospot mit interaktiven Elementen ermöglicht einzigartige und kreative Möglichkeiten der Gestaltung. Seit kurzem sind die Spots auf österreichischen Online-Plattformen der ProSiebenSat.1 PULS 4-Gruppe zu sehen.


Wien, 7. Mai 2014. Kurz vor dem Kinostart des neuen "Universal Pictures"-Blockbuster "Bad Neighbors", ist das Interaktive Video Ad - ein dynamischer Videospot mit interaktiven Elementen während des Videobeitrages – im SevenOne VideoNetwork online zu sehen.

"Dieses innovative, großflächige Werbemittel bietet uns die perfekte Möglichkeit, den Film "Bad Neighbors" auf unterhaltsame Weise zu präsentieren. Dem User wird damit direkter im Ad Zugriff auf weiteren Content wie Trailer oder Quiz ermöglicht und damit die Interaktion mit dem Film gefördert. Wir freuen uns über die kreative, neue Umsetzung.", so Barbara Steiner, Marketingleitung Universal Pictures International Austria.

Das neue Werbemittel ist vor allem von Emotionalität und Interaktivität geprägt - dies wird vor allem über aufwendig gestalteten und vielfältigen Zusatzcontent möglich. Die einzigartigen und kreativen Möglichkeiten der Gestaltung und die Einbindung der User führen mittels gezielter Zielgruppenansprache zu einer Steigerung der Werbewirkung.

"Wenn zwei Bewegtbildhäuser wie ProSiebenSat.1 PULS 4 und Universal Pictures an einem Strang ziehen, dann werden den Usern völlig neue Dimensionen präsentiert. Wir sind sehr stolz, dass wir das interaktive Video-Ad mit einem großartigen Partner wie Universal Pictures und den Profis von der Agentur MEC-Agentur für Mediaplanung umsetzen dürfen." so Dr. Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 PULS 4.



Zac Efron in "Bad Neighbors"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)2014 Universal Pictures





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten