Pressearchiv 2014

Ein Erfolg jagt den nächsten: "Germany's next Topmodel" beschert ProSieben Austria die absolute Erfolgsstaffel und "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" verzeichnet Bewerbererfolg! Die neue "Next Topmodel"-Ära ab September 2014 exklusiv auf PULS 4

Die 17-jährige Schülerin Stefanie aus Kaiserslautern ist "Germany's next Topmodel 2014". Die neunte Staffel der Topmodelsuche stellte auf ProSieben Austria einen neuen Mega-Erfolg auf! Gleichzeitig verzeichnet PULS 4 mit dem Ende der Bewerbungsfrist für die neue Ära "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" einen neuen Bewerber-Erfolg.


Wien, 9. Mai 2014. "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" erreichte mit dem gestrigen Live-Finale den grandiosen Abschluss. In Österreich verzeichnete die Topmodel-Staffel in der bereits neunten Ausgabe einen neuen Mega-Erfolg!

Top Finalshow. Das gestrige Live-Finale erreichte einen Marktanteil von 18 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe 12-49 und lockte durchschnittlich 250.500 ZuseherInnen bei E12+ vor den Fernseher. Besonders bei den jüngeren Frauen 12-29 war das Finale ein riesiger Erfolg und erreichte einen tollen Marktanteil von 41,5 Prozent.

Staffelerfolg auf ProSieben Austria. Die bereits neunte Ausgabe hatte im Durchschnitt einen Marktanteil von 15,4 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe 12-49. Bei E 12+ lag die Durchschnittsreichweite bei 218.200 ZuseherInnen.

Neuer BewerberInnen Erfolg bei "Austria's next Topmodel - mit der neuen Ära "Boys & Girls" ab September 2014 exklusiv auf PULS 4. Mit über 2.000 BewerberInnen stellt die kommende Staffel von "Austria's next Topmodel" bereits weit vor Sendungsstart einen neuen Erfolg auf. Erstmals durften sich Boys & Girls für die größte Modelsuche im österreichischen TV bewerben. Der Andrang ist größer denn je. Die neue Ära des "Next Topmodel"-Formats - "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" ist erstmalig in Europa und ab September 2014 auf PULS 4 zu sehen. Nähere Infos unter topmodel.puls4.com

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E 12+ / E 12-49 / F12-29 ; 6.2.2014-8.5.2014; 1.5.-8.5.2014 vorläufig gewichtet; Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting.




 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten