Pressearchiv 2014

Die EU-Wahl am Sonntag auf PULS 4: Franz Fischler in "Guten Abend Österreich"

Am Sonntag, den 25. Mai gestaltet PULS 4 eine Sondersendung mit monothematischem Fokus auf die EU-Wahl. Jürgen Peindl berichtet aus den Wahlzentralen und PULS 4 Anchor Thomas Mohr bittet u.a. Ex-EU-Kommissar Franz Fischler ins PULS 4 NEWS-Studio, der die Ergebnisse und Konsequenzen analysiert. "Guten Abend Österreich" ab 18:45 Uhr nur auf PULS 4. Am Montag, dem Tag nach der Wahl, berichten zudem Bianca Schwarzjirg und Florian Danner in Café Puls über den Ausgang der Wahl und zeigen die Ergebnisse aus den anderen EU-Ländern.


Wien, 22. Mai 2014. Die PULS 4-News-Live-Show "Guten Abend Österreich" wird im Rahmen der EU-Wahl am Sonntag, den 25. Mai monothematisch gestaltet - ab 18:45 Uhr auf PULS 4. PULS 4 Anchor und Polit-Profi Thomas Mohr wird mit Berichten vom Wahltag aus dem Studio moderieren. Ausführliche Beiträge aus den Wahlzentralen mit Reaktionen auf die aktuellen Hochrechnungen kommen von PULS 4 News-Anchor Jürgen Peindl. Die Ergebnisse und die daraus resultierenden Konsequenzen werden mit Ex-EU-Kommissar Franz Fischler im Studio ausführlich besprochen.

Café Puls am Tag nach der Wahl. Am Montag, den 26. Mai widmet sich das Frühstücksmagazin den Ergebnissen der EU-Wahl. Die PULS 4 Moderatoren Bianca Schwarzjirg und Florian Danner werden mit SpitzenkandidatInnen, Politologen, Wahlkampfmanagern, Meinungsforschern und Journalisten über den Ausgang der Wahl reden. Dabei werden auch die Ergebnisse aus den anderen EU-Ländern thematisiert.

„Guten Abend Österreich“ am Tag der der EU-Wahl ab 18:45 Uhr nur auf PULS 4.

Café Puls mit dem Schwerpunkt „Der Tag nach der EU-Wahl“, am 26. Mai ab 06:00 Uhr auf PULS 4


Mehr Informationen unter puls4.com






 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten