Pressearchiv 2014

"Die Internetgiganten - Info–Diktatur oder echte Demokratie?" – Themenfokus ab Montag in "Guten Abend Österreich" auf PULS 4

Ab kommenden Montag, den 21. Juli Themenschwerpunkt: "Wieviel Macht haben Internetkonzerne und was macht die Politik für oder gegen die Online-Riesen?" Täglich spannende Reportagen, Fakten und Talks in "Guten Abend Österreich" ab 18:45 Uhr nur auf PULS 4.


Wien, 18. Juli 2014. In "Guten Abend Österreich" auf PULS 4 wird ab kommenden Montag, den 21. Juli gezeigt, wie mächtig die größten Konzerne des Internets sind und warum es so schwer ist, sie unter Kontrolle zu bringen.
Dazu gibt es täglich Reportagen, Fakten, Talks, Berichte. Zu jedem Aspekt zeigen wir auf, wo die Politik ihre Aufgaben dabei verschlafen hat.

So groß ist die Macht der Konzerne - wie Amazon, Google, Youtube, Apple und Microsoft unser Leben, die Wirtschaft, die Öffentlichkeit bestimmen und wie die Politik jahrelang nicht reagiert hat.
Erst jetzt erklärt Michael Schulz, EU-Parlamentspräsident, das Einführen neuer Spielregeln im Internet zur Chefsache. Aber kann er aufholen, was nationale Gesetzgeber versäumt haben?

Wieviel die großen Internet-Konzerne verdienen - und dabei das Arbeitsrecht (bspw. Amazon) strapazieren.
Datenschutzregeln werden missachtet, ausgetrickst und Steuer-Gesetze umgangen. Was hat der Finanzminister dabei verpasst?

Der gläserne Mensch - jeder Bürger ist völlig transparent, ein offenes Buch ohne Geheimnisse. Wie leicht es ist, über einen einzelnen Menschen in kürzester Zeit alles herauszufinden? Google muss Daten löschen, wenn ein User das will - doch Experten sagen: das funktioniert noch immer nicht.

Das Geschäft mit der Kreativität anderer - der Ruhm lockt - im Web ganz besonders. Youtube und Co. cashen ordentlich ab. Denn die Kreativität von Usern generiert massenhaft Klicks und das Geld fließt. Aber wer bestimmt die Spielregeln dazu?

Wie wird das World Wide Web 2025 aussehen? Was muss geschehen, damit die politische Zuständigkeit geklärt ist? Wie kann es gelingen, dass sich die Internetriesen an die Spielregeln einer modernen, demokratischen, liberalen Gesellschaft - die die Rechte ihrer Bürger achtet - halten?

Täglich ab Montag spannende Reportagen, Fakten, Talks, Berichte in "Guten Abend Österreich" ab 18:45 Uhr nur auf PULS 4.

Mehr Infos auf puls4.com




 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten