Pressearchiv 2014

Die Boys & Girls vergrößern ihre Fangemeinde: Erneute Reichweitensteigerung für ANTM auf PULS 4

Die Boys & Girls der neuen Ära von "Austria´s next Topmodel" werden immer beliebter und steigern sich von Woche zu Woche:

  • In Spitzen erreicht die vierte Sendung bis zu 178.000 ZuseherInnen (E12+)
  • Der Marktanteil steigert sich zur Vorwoche auf 10,6 Prozent Marktanteil, mit einer DRW von 160.100 ZuseherInnen
  • Auch bei den Männern 12-49 gab es diesmal eine Steigerung auf einen Marktanteil von 6,6 Prozent
  • Damit konnte sich die Highlightshow zum vierten Mal in Folge steigern
  • "Austria's next Topmodel - Boys & Girls": Sendung 5 am kommenden Donnerstag, den 9. Oktober um 20:15 Uhr exklusiv auf PULS 4


Wien, 3. Oktober 2014. Die Topmodel-Fangemeinde wächst erneut! Mit der gestrigen Sendung "Austria´s next Topmodel - Boys & Girls" konnte die Reichweite der Highlightshow zum vierten Mal in Folge gesteigert werden: Der Marktanteil lag bei 10,6 Prozent (E12-49), mit einer Durchschnittsreichweite von 160.100 ZuseherInnen (E12+).

In Spitzen konnten bis zu 178.000 Topmodelfans erreicht werden.

Gestern musste mit dem sympathischen Niederösterreicher Michael der erste Bursche "Austria´s next Topmodel - Boys & Girls" verlassen. Neuer Spielstand im "Schönsten Kampf der Geschlechter": 6 (Mädels) zu 8 (Burschen).

Nächste Woche geht es für die angehenden Topmodels nach Bad Gastein. Die emotionalste und gleichzeitig idyllischste Folge steht am Programm. Im wunderschönen Gasteinertal hält die Idylle täglich Einzug, bei den KandidatInnen währt diese aber nicht lange, denn Liebe, Hass, Neid und Diskussionen stehen ins Haus.

BILDMATERIAL zu Sendung 5 steht auf der Presselounge in einer Bildgalerie zum Download zur Verfügung presse.puls4.com/antm

"Austria's next Topmodel - Boys & Girls": Sendung 5
Am kommenden Donnerstag, den 9. Oktober um 20:15 Uhr exklusiv auf PULS 4


Alle Folgen und exklusiven Video-Content finden Sie auch unter topmodel.puls4.com


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten