Pressearchiv 2014

"Pro und Contra" auf PULS 4 am Montag: "Gerechte Steuern für alle – wer darf jubeln, wer muss bluten?" um 23:05 uhr

Am kommenden Montag werden bei "Pro und Contra-der PULS 4 News-Talk" u.a. Claus J. Raidl - Präsident der Oesterreichschen Nationalbank, Christian Felber - Attac-Mitbegründer und Altabt Gregor Henckel-Donnersmarck - ehem. erfolgreicher Geschäftsmann und Abt des Stift Heiligenkreuz bei Corinna Milborn erwartet.

Das Thema: "Gerechte Steuern für alle – wer darf jubeln, wer muss bluten?"
- um 23:05 Uhr nur auf PULS 4.


Wien, 12. Dezember 2014. Die Steuerreform als Überlebensfrage der Regierung: Im Streit um Volumen und Gegenfinanzierung der Steuern und der eventuellen Einführung von Vermögenssteuern trennen SPÖ und ÖVP noch Welten. Doch abseits dieser Punkte stellen wir die Frage: Wie kann man Steuern überhaupt fair gestalten? Über Gerechtigkeit im Steuersystem diskutieren bei "Pro und Contra-der PULS 4 News-Talk" unter anderem Nationalbankpräsident Claus J. Raidl, sowie Altabt Gregor Henckel-Donnersmarck.

Folgende Gäste werden erwartet:
Claus J. Raidl - Präsident der Oesterreichischen Nationalbank
Altabt Gregor Henckel-Donnersmarck - ehemaliger erfolgreicher Geschäftsmann und Abt des Stift Heiligenkreuz sowie Autor von "Reich werden auf die gute Art: Vermögenstipps eines Geistlichen"
Julia Herr - Vorsitzende Sozialistische Jugend
Christian Felber- Mitbegründer von Attac und Autor


Moderation: Corinna Milborn

"Pro und Contra-der PULS 4 News-Talk" am Montag, den 15. Dezember um 23:05 Uhr nur auf PULS 4

Mehr Infos unter puls4.com/pro-und-contra




 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten