Pro und Contra - PULS 4 News-Talk

Pro und Contra: Österreich der Extreme: Wohin führen NoWKR und PEGIDA-Demos?

Die Demonstrationen gegen den umstrittenen Akademiker-Ball und die erste PEGIDA-Demo in Österreich polarisieren die Öffentlichkeit. Wohin führt die Demo-Wut?


Wien, 30. Jänner 2015. Wien steht zur Zeit im Banne zweier höchst umstrittener Demonstrationen: Die Aktivisten gegen den rechten Akademikerball sorgen für Chaos. Am Montag kommt es zum ersten Mal zu einer PEGIDA-Kundgebung in Österreich.
Die in Deutschland gegründete Bewegung hat mit seiner islamkritischen Haltung die deutsche Innenpolitik aufgewühlt - jetzt versucht der Österreich-Ableger dasselbe hierzulande zu erreichen.

Wohin führen die Demos von Links und Rechts und spalten diese die Gesellschaft? Kann sich PEGIDA auch in Österreich etablieren? Bei "Pro und Contra" diskutieren unter anderem der Wien Sprecher von PEGIDA Georg Immanuel Nagel, der ehemalige dritte Nationalratspräsident Martin Graf (FPÖ) sowie Natascha Strobl von der "Offensive gegen Rechts".

Gäste:
Georg Immanuel Nagel – Sprecher von PEGIDA Wien
Martin Graf – ehemaliger dritter Nationalratspräsident, FPÖ und Burschenschafter
Farid Hafez – Islamwissenschafter
Natascha Strobl – "Offensive gegen Rechts"
Karl Öllinger - ehemaliger Nationalratsabgeordneter, die Grünen und Gründer "Stoppt die Rechten"

Moderation:
Corinna Milborn

PULS 4 News - Pro und Contra
Am Montag, 2. Februar um 23:05 Uhr live auf PULS 4 - auch in HD und online




 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten