2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

Knallharte Verhandlungen und ungeahnte Blackouts in "2 Minuten 2 Millionen" - am Donnerstag um 20:15 Uhr auf PULS 4

In der Primetime am Donnerstag gibt es wieder grünes Licht für Jungunternehmer und viel Geld von den Investoren zu holen:

  • In "2 Minuten 2 Millionen-Die PULS 4 Start-Up-Show" verlieren gleich zwei Kandidaten während ihres Pitches den Faden und andere schaffen den Durchbruch - um 20:15 Uhr auf PULS 4
  • Wieder im Doppelpack: "Game Changers" - Die Dokumentation über die weltweit berühmtesten Firmengründer - diesmal ganz im Zeichen der Frauenpower mit Schriftstellerin J.K. Rowling und Vogue-Chefin Anna Wintour - um 21:30 Uhr

Mehr Infos unter puls4.com/2-minuten-2-millonen und auf der neuen Facebook-Seite facebook.com/2min2mio"!


Wien, 24. März 2015. Stammelnde Erfinder und selbstbewusste Zocker zu Gast bei den Investoren - am Donnerstag um 20:15 Uhr auf PULS 4
Der Wirtschaftsingenieur und Maschinenbauer Rudolf Schwarzmayr aus dem oberösterreichischen St. Georgen weiß wovon er spricht, wenn er nur kein Blackout während seines zweiminütigen Pitches hätte. Eigentlich kennt er sein neuartiges Fassadensystem für Einfamilien- und Mehrparteienhäuser "Thermocollect" in- und auswendig, immerhin tüftelt er bereits seit mehr als 3 Jahren daran. Er kann beeindruckende Errungenschaften und Patente vorweisen, aber werden diese die Investoren schlussendlich noch überzeugen?

Jakob Schröger, ebenfalls aus Oberösterreich, hat mit seinem kamerabasierten System für Warteschlangenoptimierung beim "trend@venture"-Wettbewerb für Furore gesorgt. Wird er nun auch in der Sendung "2 Minuten 2 Millionen" punkten können? Gleich zwei Investoren erkennen nach anfänglichen Zweifel das Potential von "Qgo" und wollen mit Jakob Geschäfte machen. Wer erhält schlussendlich die aussichtsreiche Beteiligung gegen eine Stange Geld - Marie-Helene Ametsreiter oder Michael Altrichter oder sogar keiner von beiden?

Und Robert Reithofer hat einen Weg gefunden, wie man sein Privatauto vermieten und damit Geld verdienen kann. Für diese Innovation hat er seinen fixen Job aufgegeben, um seinen Traum von einem Carsharing-Konzept "Ibiola Mobility" zu verwirklichen. Er weiß, dass er ein einzigartiges Projekt präsentiert, doch ein kurzer unaufmerksamer Moment reicht aus - und auch er verliert den Faden während seines Pitchs. Kann er das Ruder noch rechtzeitig herumreißen?

In "2 Minuten 2 Millionen-die PULS 4 Start-Up-Show" fungieren sechs österreichische Spitzenunternehmer als Geldgeber und steigen mit ihrem Kapital bei jungen Unternehmen ein: der ehemalige Strabag-Chef Hans Peter Haselsteiner, Top-Winzer Leo Hillinger, Marie-Helene Ametsreiter für SpeedInvest, "Business Angel of the Year 2014" Michael Altrichter, Europas erfolgreichster Müsliriegelfabrikant Heinrich Prokop und Daniel Zech, der für die SevenVentures Austria Werbezeiten gegen Firmenanteile vergibt, für ihre Idee zu gewinnen.

Frauenpower in "Game Changers" mit Schriftstellerin J.K. Rowling und Vogue-Chefin Anna Wintour um 21:30 Uhr auf PULS 4
Die Doku-Reihe wirft einen Blick auf die Karrieren der führenden Personen in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Finanzen, Sport, Kultur und Politik. Woher kamen sie, wie veränderten sie die Welt und was macht ihr Erfolgsgeheimnis aus?
Sie steht für die Bestseller von Harry Potter: Die Britin Joanne K. Rowling hat Millionen Menschen auf dieser Welt in eine Zauberwelt voller Mythen und Mysterien versetzt. Die Geschichten über den jungen Zauberer sind eh und je Bestseller in den Buchhandlungen und die Kinofilme zählen immer noch zu den erfolgreichsten aller Zeiten. Wie sie zu ihrem Ruhm und zu ihrem geschätzten Vermögen von einer Milliarde Dollar kam, wird die Dokumentation detailliert aufgreifen und zeigen.
Sie ist die mächtigste Frau im Modebusiness - ihr Urteil ist gefürchtet: Anna Wintour, die Chefredakteurin des amerikanischen VOGUE-Magazins, sagt ihren Leserinnen seit 1986 welche Kleidungsstücke, welche Farben und welche Marken sie tragen sollen und welche nicht. Von Kindesbeinen an war die Tochter des damaligen Herausgebers des Londoner Evening Standard ambitioniert und zielstrebig. Ein Ruf als Eiskönigin eilte ihr früh voraus.

Das komplette Bildmaterial auf presse.puls4.com und mehr Infos auch auf puls4.com/2min2mio.


 

Die Investoren bei "2 Minuten 2 Millionen-Die PULS 4 Start-Up-Show"

Vorschau zu HiRes-Bild

v.l.n.r. Leo Hillinger, Marie-Helene Ametsreiter, Heinrich Prokop, Michael Altrichter, Hans Peter Haselsteiner und Daniel Zech







Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten