PULS 4 FILM

Hoch lebe Falco: Erstausstrahlung der neuen Doku mit unveröffentlichtem Material der Pop-Legende morgen, Freitag, um 20:15 Uhr auf PULS 4

Als Highlight des zweiwöchigen Falco-Specials zeigt PULS 4 morgen, Freitag, um 20:15 Uhr die Erstausstrahlung der neu produzierten, brisanten Doku "Falco – Die ultimative Dokumentation".


Wien, 16. Februar 2017. Anlässlich des 60. Geburtstags des Ausnahmekünstlers produzierte Falcos langjähriger Freund und Regisseur aller seiner Videos, Rudi Dolezal, eine neue Dokumentation, die Falco ein weiteres Mal hochleben lassen wird. Die Dokumentation mit zahlreichen neu gedrehten Exklusiv-Interviews, bisher noch nie gezeigtem Archiv-Material und Falcos Tagebüchern sowie neuen Drehs an Originalschauplätzen, wie jenem des tödlichen Unfalls, wird tief in die Seele des Künstlers blicken lassen und Einblicke in sein Leben gewähren.

Auszug aus Falcos Tagebuch: "Wenn ich morgen meinem Gott gegenüberstehe, kann ich ihm sagen: 'Ich bin unschuldig. Ich habe niemanden betrogen, ich habe niemandem wehgetan, außer mir selbst.' Und das wird er mir verzeihen." – Hans Hölzel, Tagebuchnotiz kurz vor seinem Tod 1998.

Rudi Dolezal investierte drei Jahre Vorbereitungszeit, durchforstete weltweit Archive und stieß dabei auf eine Vielzahl von interessanten Auftritten, die bisher noch nie im europäischen Fernsehen zu sehen waren. Für die Doku erhielt Dolezal mit der Kamera auch erstmals Zugang zu Falcos seit seinem Tod praktisch unveränderter Villa in Gars am Kamp. Besonders berührend waren für Dolezal die Dreharbeiten der Dominikanischen Republik, wo er erstmals authentische Augenzeugen interviewte, die Falcos Lebensumstände, seinen emotionalen Zustand und den Hergang des Unfalls schildern – und das ganz anders, als er bisher in der Öffentlichkeit dargestellt wurde.

Diese neue ultimative Falco-Dokumentation soll Dolezals letzte dieser Art sein: "... Dieser Film soll meine nie wirklich ganz erfüllte Ambition eines möglichst allumfassenden Portraits des Phänomens Falco einlösen. Diese hohe 'Latte' lege ich mir: Es soll nicht nur der beste Falco-Film sein, sondern DER Falco-Film schlechthin, der möglichst keine Fragen mehr offen lässt, packt, begeistert, fasziniert, verblüfft. Ein Film – wie Falco selbst."

Falco-Special am Freitag, den 17. Februar:

  • 19:05 Uhr: Falco-Videos vom puls4.com-Voting
  • 19:13 Uhr: Ikonen des Pop 1-10
  • 20:15 Uhr: Falco – Die ultimative Dokumentation
  • 22:15 Uhr: Ranking – Österreichs beliebteste Falco-Videos
  • 23:15 Uhr: Falco-Konzert vom Donauinselfest 1993


Mehr Infos unter puls4.com

Noch schärfer können Sie dieses Highlights mit PULS 4 HDgenießen. Alle Infos zum Empfang finden Sie auf HDinfo.at.


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten