Fiction und Serien

Fantasy-Action auf PULS 4: die Free-TV Premiere von "The Great Wall" am Freitag, den 5. April um 20:15 Uhr

Der preisgekrönte Regisseur Zhang Yimou verfilmt die Geschichte der Chinesischen Mauer neu: Oscar-Preisträger Matt Damon schlüpft in die Rolle des Söldners William Garin und reist zusammen mit Schauspielerkollegen Pedro Pascal alias Pero Tovar ins 15. Jahrhundert. PULS 4 präsentiert die Free-TV Premiere des Fantasy-Action-Streifens "The Great Wall" am Spitzenfilm-Freitag, den 5. April in der Primetime. Gemeinsam begeben sich Damon und Pascal auf eine Mission, die gefährlicher nicht sein könnte. Gejagt von mongolischen Truppen, geraten sie eines Nachts in einen Angriff einer unbekannten Kreatur. Doch als sie ihr Ziel, die Chinesische Mauer, erreichen, beginnt erst der Kampf um Leben und Tod.


Wien, 8. März 2019. Spannungsgeladene Free-TV Premiere auf PULS 4: Am Spitzenfilm-Freitag, den 5. April zeigt Oscar-Preisträger Matt Damon, was in ihm steckt und stürzt sich in "The Great Wall" als Söldner in eine bedrohliche Schlacht an der Chinesischen Mauer.

Wüste Gobi im 15. Jahrhundert: Die Söldner William Garin (Matt Damon) und Pero Tovar (Pedro Pascal) befinden sich auf einer gefährlichen Mission. Ihr Ziel ist das chinesische Kaiserreic, um dort das legendäre Schwarzpulver aufzutreiben. Verfolgt von mongolischen Truppen, werden die beiden Söldner eines Abends von einer unbekannten Kreatur angegriffen. Nur Garin und Tovar überleben die Attacke und schlagen dem Biest eine Klaue ab.

Als sie am nächsten Tag die Chinesische Mauer erreichen, werden sie sofort festgenommen. Doch die Trophäe der Söldner, die abgeschlagene Klaue, erregt Aufmerksamkeit bei den Soldaten. Denn sie wissen, was als nächstes auf sie zukommt. Die Tautie, menschenfressende vierbeinige Monster, sind wieder auf dem Weg um die bewohnten Regionen hinter der Mauer anzugreifen.
Ein Angriff, auf den sich die Soldaten schon seit Generationen vorbereiten.

Um das Vertrauen des Generals (Zhang Hanyu) und der misstrauischen Offizierin Lin Mae (Jing Tian) zu gewinnen und anschließend entkommen zu können, stellen sich Garin und Tovar gemeinsam mit ihnen an die Front. Dort erfahren sie aus welchem Grund die Chinesische Mauer so hoch, lang und stabil gebaut wurde. Dieser Angriff ist erst der Anfang einer tödlichen Schlacht.

"The Great Wall"
Am Freitag, den 5. April um 20:15 Uhr auf PULS 4


 

"The Great Wall"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Universal Pictures/Jasin Boland


"The Great Wall"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Universal Pictures/Jasin Boland



"The Great Wall"

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)Universal Pictures/Jasin Boland



Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten