2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

Innovative Bewässerung und süße Erinnerungen bei "2 Minuten 2 Millionen" am Dienstag, den 14. April um 20:15 Uhr auf PULS 4

Nie wieder vertrocknete oder überwässerte Pflanzen? Lite-Soil will dafür der Problemlöser sein. Ob die Investoren dem Start Up für das neuartige Bewässerungssystem ins Netz gehen? Außerdem mit dabei: Das Schoko-Christkind. Mit diesem sollen nicht nur süße Kindheitserinnerungen genossen, sondern zudem das Überleben der Tradition des Christkinds gesichert werden.


Wien, 26. März 2020. Am Dienstag, den 14. April startet das PULS 4-Erfolgsformat "2 Minuten 2 Millionen" in eine brandneue Folge. Und auch dieses Mal stellen JungunternehmerInnen vor den Investoren Leo Hillinger, Katharina Schneider, Martin Rohla, Florian Gschwandtner und Hans Peter Haselsteiner ihren Ideenreichtum unter Beweis.

Dorothea Sulzbacher aus Wien hat mit Lite-Soil den Problemlöser gegen Austrocknen oder Überwässern von Pflanzen entwickelt. Egal ob in Netzform oder mittels einzelner Streifen, die patentierten Geotextilien von Lite-Soil dienen als unterirdische Bewässerungsanlage und leiten das Wasser, wie eine Wasserader, dorthin, wo es gebraucht wird. Pflanzen sollen dadurch nachhaltig zum Wachsen gebracht werden und zudem soll im Landschafts- und Gartenbau Wasser gespart werden. Wie denken wohl die Investoren von dieser erfrischenden Innovation?

Außerdem pitchen diese Start Ups um ein Investment:
Das Schoko-Christkind, aus der Steiermark (Bezirk Weiz): Bei Wolfgang Mitterbäck kommt das Christkind! Mit dem Schoko-Christkind will er an süßen Erinnerungen festhalten und gießt diese in Schokolade. Dafür bietet er eine 3D Aluminium-Verpackung, die passgenau angefertigt ist. Vorder- und Rückseite sind dabei individuell bedruck- und gestaltbar. Kann er die Investoren verzaubern?

Feuerwasser, aus Tirol (Bezirk Innsbruck-Land): Martin Auer will für eine Extraportion Entspannung sorgen - und zwar mit seinen beheizbaren Badefässern und Wannen von Feuerwasser. Sie bestehen aus Holz und Edelstahl und besitzen einen integrierten Ofen, über den das Wasser in den Wannen und Fässern in rund 45 Minuten erwärmt wird. Ob die Business-Tycoons für das Start Up Feuer und Flamme sind und investieren?

Leo Hillinger so persönlich wie noch nie in "Meine Erfolgsgeschichte" um 22:25 Uhr
Der "2 Minuten 2 Millionen"-Investor Leo Hillinger gilt als einer der größten Weinbauern Österreichs und berichtet hautnah die Geschichte hinter seinem Erfolg. Als erstgeborener Sohn ist die Erwartungshaltung an ihn groß. Der Konflikt mit seinem Vater und dessen fehlende Anerkennung treibt Leo Hillinger an.
Der plötzliche Verlust seines geliebten Bruders, der Betrug seiner ersten Frau während der Hochzeitsreise, die Last von Schulden aber auch seine Vater- und Familienmensch-Rolle und die Beziehung zu seiner geliebten Mutter haben seinen Werdegang stark geprägt.

In "Meine Erfolgsgeschichte" erzählt er am Dienstag, den 14. April um 22:25 Uhr von waghalsigen Manövern, herben Rückschlägen und seinem Kampf ums Erbe.

"2 Minuten 2 Millionen" immer dienstags um 20:15 Uhr auf PULS 4
"Meine Erfolgsgeschichte" mit Leo Hillinger am Dienstag, den 14. April um 20:15 Uhr


 

Lite-Soil

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank


Lite-Soil

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank



Das Schoko-Christkind

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank


Das Schoko-Christkind

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank



Feuerwasser

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank




Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten