ProSieben Austria

Aus Alt mach Neu: DESIGN DREAM morgen um 21:15 Uhr auf ProSieben Austria

Vier Interior-Designer stellen sich einer neuen Raum-Herausforderung und bekommen ihr erstes eigenes TV-Raum-Projekt. Wer schafft es in die nächste Runde? Moderator Jakob Glanzner führt durch eine brandneue Folge von "DESIGN DREAM" morgen, Mittwoch, den 22. April um 21:15 Uhr auf ProSieben Austria und begrüßt neben Nicole Zangl, Head of Design von IKEA Österreich, die erfolgreiche österreichische Innenarchitektin Uli Nachbargauer im Experten-Team.


Wien, 21. April 2020. Neue Woche, neue Interior-Challenge: Die vier österreichischen Interior-Designer Bea (27) aus Wien, Michaela (54) aus Mödling, Tom (31) aus Wagrain und Uschi (49) aus Graz geben wieder alles, wenn es darum geht Wohnraum-Träume wahr werden zu lassen. PULS 4 und PULS 24 Moderator Jakob Glanzner präsentiert in einer neuen Folge von "DESIGN DREAM" am Mittwoch, den 22. April um 21:15 Uhr auf ProSieben Austria den KandidatInnen die Aufgabe für ihr erstes eigenes Projekt: Wer kann einen Büroraum in einem Wiener Altbau in neuem, modernen Glanz erstrahlen lassen?

"Ich liebe Altbau und ich liebe alt und modern", meint Kandidatin Michaela. Ob sie sich dadurch einen Vorteil verschafft? Denn die Interior-Herausforderung ist keine leichte: Die vier KandidatInnen sollen innerhalb von vier Stunden einen Büroraum mit vier bis fünf Arbeitsplätzen komplett neugestalten. Dabei muss vor allem viel Platz für Ordnung sein, aber auch ein schlichter, eleganter und moderner Stil eingehalten und eine Ruhezone zum Zurückziehen eingeplant werden. Tom, der Quereinsteiger unter den KandidatInnen hat in der Planung eine besondere Herangehensweise. Er misst mit Händen und Füßen und zeichnet auf Post-its: "Ich bin ein visueller Typ, ich kann mir mit einem Plan nicht so viel vorstellen."

"Verfolgt eure Linie. Wir wünschen uns das Design von euch zu sehen, hinter dem ihr als Designer steht. Ich freue mich auf eure Moodboards, die hoffentlich hochkreativ, ästhetisch und eine inspirative Komposition sind", Nicole Zangl hat große Erwartungen an die vier Designer. An ihrer Seite im Experten-Team steht keine Geringere als die renommierte Innenarchitektin Uli Nachbargauer alias "UNA plant". Die erfolgreiche österreichische Innenarchitektin und Gastjurorin wird einen prüfenden Blick auf die Arbeit der KandidatInnen werfen: "Ich hoffe, dass es sehr kreativ wird und jeder von euch einen anderen Ansatz hat."

Wer trifft die Erwartungen der Jury und überzeugt durch seinen Raum das junge Start-up-Unternehmen, das dringend Hilfe in Sachen Inneneinrichtung benötigt. Wer schafft es in die nächste Runde? Wer muss die Show verlassen?

Infos zu den Interior-Designern finden Sie unter: ProSieben.at/designdream

Nächste Folge: „DESIGN DREAM – Ein Raum wird wahr“,am Mittwoch, den 29. April um 20:15 Uhr auf ProSieben Austria


 

Michaela

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ProSieben Austria


Tom

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ProSieben Austria



Uschi

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ProSieben Austria


Bea

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ProSieben Austria



Uli Nachbargauer und Nicole Zangl

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ProSieben Austria


Michaela, Bea, Jakob, Uschi, Tom

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ProSieben Austria/Manuel Tauber-Romieri




Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten