Die Europawahl

„Jeder gegen jeden“: Der große Abend der Duelle am Sonntag um 20:15 Uhr LIVE auf PULS 4

Alle SpitzenkandidatInnen treffen am Sonntag in 15 Kurzduellen im PULS 4 Studio aufeinander. OGM liefert repräsentative Umfragen zur Performance.
„Europa – Die entscheidende Frage: Jeder gegen jeden“. Moderation: PULS 4 Info-Chefin Corinna Milborn und PULS 4 News-Anchor Thomas Mohr.


Wien, 25. April 2019. Am Sonntag um 20:15 kommt es auf PULS 4 zu einer Premiere: Erstmals treffen alle SpitzenkandidatInnen der EU-Wahl bei „Europa – Die entscheidende Frage: Jeder gegen jeden“ live in schnellen Duellen aufeinander. Über die Themen entscheidet das Publikum: Bis Sonntag kann auf puls4.com/EU-Wahl darüber abgestimmt werden, welche Paarung welches Thema diskutieren wird.

PULS 4 Info-Chefin Corinna Milborn und PULS 4 News-Anchor Thomas Mohr moderieren gemeinsam 15 Blitz-Duelle zu jeweils einer entscheidenden Frage zur Zukunft der Europäischen Union. Wer kann sich abgrenzen und die WählerInnen von sich überzeugen?

PULS 4 Chef-Reporterin Manuela Raidl analysiert dazu mit JournalistInnen und OGM-Chef Wolfgang Bachmayer das erste Highlight des Wahlkampfs: Wer konnte welches Duell aus Sicht der Österreicherinnen und Österreicher für sich entscheiden? OGM liefert zu jedem Duell repräsentative Umfragen und präsentiert am Ende einen Gesamtsieger des Abends.

Zwei Wochen später folgt das nächste Highlight: PULS 4 zeigt als erster österreichischer Sender die große TV-Elefantenrunde, in der sich die SpitzenkandidatInnen den Fragen von Info-Chefin Corinna Milborn und News-Anchor Thomas Mohr stellen. Auch am Sonntag, den 12. Mai um 20:15, wird im Zuge der Primetime-Sendung wieder die Frage gestellt: Welcher Kandidat konnte das Publikum überzeugen?


Analyse: Manuela Raidl

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 4/Armbruster





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten