ATV Die Reportage

ATV-Die Reportage: "Das Geschäft mit der Heimat", morgen um 22.20 Uhr bei ATV

Österreich zieht jährlich massenweise Touristen an und so mancher Einheimischer wittert dadurch das große Geld. In der ATV-Reportage bekommen die ZuseherInnen Einblick, wie die ÖsterreicherInnen mit ihrer Heimat Geld verdienen, beispielsweise mit Tiroler Luft, abgefüllt in Dosen für China und vieles mehr.


Wien , 10. Dezember 2019. Es klingt wie ein schlechter Scherz, ist aber wahr: Ein findiger Arzt möchte mit Tiroler Heimatluft Geld machen. So füllt er frische Waldluft in Dosen und verkauft diese vorwiegenden an Touristen nach China. Früh am Morgen, wenn die Tiroler Luft am klarsten ist, fährt Dr. Kamil in einen geheimen Bergwald auf 1200 Metern Seehöhe, um mit einer von ihm entwickelten Technologie Bergluft abzusaugen und anschließend in Dosen abzufüllen. Doch wem gehört die Tiroler Luft eigentlich und wie reagieren die TouristInnen auf dieses spezielle Produkt?

Die ganze Welt kennt " The Sound of Music". Ausgenommen von Österreich, dem Land in dem das US-Musical tatsächlich spielt. Millionen von Touristen pilgern deshalb nach Salzburg, um die Originalschauplätze zu besichtigen. Doch was tun, wenn Teile des Films gar nicht in Salzburg gedreht wurden und die Lieder hierzulande unbekannt sind? Man nennt sich "Sound of Austria" und engagiert thailändische, amerikanische oder japanische Musiker.

Die Schattenseiten des Geschäfts mit der Heimat kennen die BewohnerInnen von Hallstatt: Eine Million Touristen treffen hier auf 758 EinwohnerInnen. Vor allem für Asiaten ist Hallstatt der schönste Ort der Welt. Schließlich wurde der Salzburger Seeort maßstabsgetreu in China nachgebaut. Und jetzt möchten hunderttausende Chinesen das Original "made in Austria" live erleben.

Außerdem in der Reportage: Der Villacher Kirchtag, bei dem rund 450.000 Gäste erwartet werden. Und seit Trachten als schick gelten, klingelt die Kassa im Lederhosengeschäft.



Dosenluft

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV






 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten