ATV Die Reportage

ATV-Die Reportage: „Wahlkampf am Land“, morgen um 19.40 Uhr bei ATV

Der Wahlkampf ist im Endspurt und es wird landesweit um jede Stimme gebuhlt. ATV-Die Reportage "Wahlkampf am Land", morgen um 19.40 Uhr, ist österreichweit unterwegs, um zu sehen, wie abseits der Städte um Stimmen geworben wird.


Wien, 27. September 2019. Zwischen Frühstück, Weinfest, Bauernmarkt und Kirtag bewegen sich die Ortsgruppen der Parteien. Immer mit dabei: Essen und Trinken - scheinbar sind Frau und Herr Österreicher ohne Gemütlichkeit nur schwer zu überzeugen. Deshalb werden in aller Früh Aufstriche gerührt, Brote geschmiert und Getränke gekühlt – dank unzähliger freiwilliger HelferInnen. Aber was bringt der Einsatz wirklich? ATV blickt hinter die Kulissen und redet mit VeranstalterInnen, HelferInnen und BesucherInnen und gibt Einblick in die Wahlkampftouren der einzelnen Parteien abseits der Hauptstädte.

Vom burgenländischen Oberpullendorf, wo Lokalpolitiker mit einem Frühstück am Oberpullendorfer Hauptplatz um 7 Uhr in der Früh versuchen Stimmen zu sammeln, über das Weinfest im unteren Mühlviertel bis zum Wachauer Volksfest - ATV schaut den LokalpolitikerInnen bei ihren Bemühungen Stimmen zu bekommen über die Schulter.






 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten