Society-Formate

Glamour, heimische Sportstars und Wurst, diesen Sonntag bei „Heinzl und die VIPs“ um 19.45 Uhr bei ATV

Diesen Sonntag blickt Heinzl auf eine abwechslungsreiche Woche zurück. Bei dem 10-jährigen Jubiläum der Vienna Awards for Fashion & Lifestyle, moderiert von Sonya Kraus, ging es glamourös zur Sache. Stimmenimitator Peter Moizi begrüßte Herbert Prohaska, Toni Polster, Dominic Thiem und Co bei seiner Buchpräsentation und Wurst feierte die Premiere ihres neuen Albums im WUK.


Wien , 8. November 2019. „Ich bin ja berufseitel. Ich schlüpfe in das Couturekleid, wie der Handwerker in den Blaumann“, erklärt Sonya Kraus, während sie ihr Styling als Moderatorin für die Vienna Awards bekommt. Rund 40 Minuten werden ihr dafür die Haare gekämmt. Sonya gibt sich locker: „Alles totes Fleisch, Ich merke das gar nicht mehr, wenn jemand an mir herumzupft.“ Zum Event kamen unter anderem auch Barbara Meier, Michael Michalsky und Cathy Hummels. Dabei erklärt Mödeschöpfer Michalsky Heinzl den neuesten Trend, nämlich Schuhe tragen ohne Socken, denn „der Knöchel ist bei jungen Männern unglaublich sexy“.

Zahlreiche heimische Sportgrößen wurden von ihm parodiert - nun kamen sie alle zu Peter Moizis Buchpräsentation „Trikots der Helden“. Herbert Prohaska ziert auch das Cover und ist überzeugt: „mit mir verkauft er 500.000 mehr“. „Mit mir wären es 1 Million geworden“, ist sich Toni Polster sicher. Der Sportredakteur und Stimmenimitator sammelt seit über 30 Jahren Sporttrikots. „Ich bin froh, dass der Peter meine alten Leiberl auch sammelt. Ich weiß, dass sie bei ihm in guten Händen sind. Ich bin froh, dass er da so einen Tick hat“, meint Dominic Thiem.

Wieder Gas gibt Roland Düringer mit seiner neuen Show „Africa Twinis“, bei der er auf der Bühne Hörspiel mit Licht kombiniert hat. „Zwei Stunden bin ich in meiner Welt. Da kann ich alles sein. Da kann ich grauslich, schirch sein, da kann ich jemanden schimpfen und niemand ist böse, weil das ist eben so“, sagt Düringer. Die Gourmetszene traf sich die Woche in Wien anlässlich Hans Mahrs neuem Buch „Hans geht essen“. Dafür hat er 500 Restaurants, quer über alle Kontinente hinweg, besucht.


Düringer

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV



Hans Krankl

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV



Sonya Kraus

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV


Sonya Kraus

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV



Wurst

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV


Peter Moizi

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV





 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten