Pressearchiv 2012

Online-Video-Werbung boomt!


Wien, 25. Mai 2012. Eine aktuell durchgeführte Studie im Auftrag von Henkel, media.at GmbH und SevenOne Media Austria GmbH hat gezeigt, dass Instream VideoAds (Pre-, Mid-, PostRolls) signifikant die Werbeerinnerung des beworbenen Produkts steigern und von den UserInnen positiv bewertet werden.

Dies sind die zentralen Ergebnisse einer On-site Befragung zur Nutzung von Online-Videoangeboten, die zwischen März und April 2012 bei rund 600 Usern der Websites der ProSiebenSat.1 Austria Group durchgeführt wurde.

  • Die gestützte Erinnerung nach Marken liegt bei rund 60 Prozent der Befragten.
  • Ein Impact-Wert von 81 Prozent zeigt, dass der Onlinespot zum
    beworbenen Produkt wirkt und sogar detailgenaue Werbeinhalte erinnert
    werden. Eine maßgeschneiderte Online-Strategie und die Kreation des
    Spots tragen wesentlich zur Werbeerinnerung bei.
  • Online-Videoangebote nutzen hauptsächlich Berufstätige (44%) oder
    Personen, die sich in Ausbildung befinden (45%).
  • Mehr als die Hälfte der Befragten (52,1%) nutzen mindestens 1x pro
    Woche das Online-Videoangebot von SAT1.at. 19 Prozent sogar täglich.
    Die ProSieben.at Video-Plattform wird von 37,6 Prozent mindestens 1x
    pro Woche genutzt.



Untersucht wurden auch die Gründe für die Nutzung von Online-Video-
Angeboten:

Dabei gaben rund 67 Prozent der Befragten „das Versäumen einer bestimmten Sendung“ an, über 50 Prozent „sich nicht an bestimmte Ausstrahlungszeiten halten zu müssen“. Weitere Gründe sind mit 21 Prozent die „Ungebundenheit an die Wünsche der Mitbewohner“ (zB Familie). Auch mobiles Fernsehen auf dem Smartphone oder Laptop (13%) ist ein Grund für die Online-Videonutzung.

Mehr als die Hälfte der Befragten (55 Prozent) findet Onlinewerbespots gut, „wenn dadurch der Video-Content gratis bleibt“. Für 25 Prozent verkürzen Onlinewerbespots die Wartezeit und für 20 Prozent sind Onlinewerbespots vor Video-Content unterhaltsam.

Mag. Paul Vetter, General Manager Henkel Laundry & Homecare Austria:
"Unsere gemeinsame Studie hat deutlich belegt, dass Instream VideoAds
zielgruppengenau ausgespielt werden können und vor allem bei jüngeren Frauen bis 30 Jahre ein wertvoller zusätzlicher Mediamixfaktor sind."

Dr. Michael Stix, Geschäftsleitung ProSiebenSat.1 Austria Gruppe: „Die
erfreulichen Ergebnisse bestätigen eindrucksvoll die steigende Nachfrage der Werbeindustrie nach Online-Video-Werbung. Auf diese Zunahme können wir mit unserem stetig wachsenden SevenOne VideoNetwork gemeinsam mit unseren Premium-Partnern bestens reagieren.“

Jan Gorfer, Kundengruppenleitung media.at GmbH: „Die immer weiter
fortschreitende Verschmelzung von TV und Internet verlangt auch nach
dementsprechenden Media- und Marketingmaßnahmen. Das Ziel ist ja, unsere Botschaften möglichst effizient zu kommunizieren und dazu ist es unerlässlich auf das sich ändernde Mediennutzungsverhalten auch zu reagieren. Mit dieser gemeinsam durchgeführten Studie konnten wir wertvolle Insights zu den Synergien zwischen klassischen TV Spots und Onlinevideoangeboten gewinnen. Digitale Mediennutzung ist längst schon Standard und je genauer unsere Informationen über Userverhalten und Beweggründe sind, desto effizienter können wir das uns zur Verfügung stehende Mediabudget auch investieren.”

SevenOne Interactive
SevenOne Interactive ist mit über 6 Mio. Video-Views pro Monat der größte
Online-Vermarkter für PREMIUM-Bewegtbild in Österreich. Im neuen SevenOne VideoNetwork stehen den UserInnen neben Eigenproduktionen sowohl Kult-Spielfilme auf MyVideo.at und puls4.com, als auch Top-US-Serien auf den Online-Plattformen MyVideo.at, ProSieben.at, kabeleins.at und SAT1.at sowie wetter.com und rantv.at zur Verfügung.

Darüber hinaus können Werbekunden innerhalb des SevenOne VideoNetworks das TV-Video-Angebot von Hutchison 3G Austria, das Videoangebot von Axel Springer Media Impact, das Live-Stream und Video on Demand Angebot von Media Digital, NUNA.tv, Own3d.tv, Premium Video-Inhalte von SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL.TV sowie Premium-Bewegtbild auf sevenload.com / Hubert Burda Digital buchen.

Mehr unter www.sevenonemedia.at


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten