Pressearchiv 2001

SevenOne Media Austria expandiert: mit verstärkter Crew im neuen Büro

SevenOne Media Austria ist von drei Mitarbeitern 1998 auf ein 18-köpfiges Team gewachsen und übersiedelt in grössere Büroräume ins Lugeck 4, 1010 Wien.



Wien, 14. Mai 2001. „Ein bisschen Wehmut machte sich schon breit als wir unser Büro in der Scheibengasse 4 verlassen haben,“ erklärt Mag. Markus Breitenecker, GF der SevenOne Media Austria. Schließlich war das Büro „Ursprung vieler Erfolgsprojekte“, wie ein Blick auf die vergangenen drei Jahre beweist: 1998 Start von ProSieben Austria, 1999 Start von Kabel 1 Austria, im Herbst 2000 Beginn der eigenen Online Vermarktung und 2001 Start von VIVAaustria.

„So dynamisch wie bisher geht es sicher in unserem neuen Domizil weiter, denn Potential ist ausreichend vorhanden,“ bestätigt Markus Breitenecker.
Ab 1.5. verstärken Mag. Kristina Maiwald und Anita Trumer den Bereich Verkauf/Beratung und Astrid Möller als Teamassistenz die Disposition.
Mag. Kristina Maiwald (25) war nach ihrem Studium der Handelswissenschaften in der Redaktion der Verlagsgruppe News tätig und absolvierte danach ein halbjähriges Traineeprogramm bei Renault Österreich.
Anita Trumer (24) war nach ihrer Tätigkeit bei Kintetsu -Japanisches Incomming Reisebüro - in der Flight Safety & Security Management Abteilung der Lauda Air AG beschäftigt.
Astrid Möller (21) wechselte von einer renomierten Rechtsanwaltskanzlei ins Team der SevenOne Media Austria über.

Das Portfolio von SevenOne Media Austria umfasst die TV-Sender ProSieben Austria und Kabel 1 Austria, den Musik-Sender VIVA und das Out-of-Home-Medium e:max. Das Repertoire der Internet-Sites umfasst neben der eigenen Seite, ProSieben.at, schoolbiz.at, hello2day.at, 2night.tv und offerto.at.


 
Ansprechpartner

Markus Breitenecker
Markus Breitenecker

Geschäftsführer

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 0 Kontaktdaten