Pressearchiv 2008

Countdown Amadeus: PULS 4 bringt den Amadeus Austrian Music Award live ins Wohnzimmer

In einer Woche ist es so weit: am Freitag, 18. April 2008 überträgt PULS 4 die Verleihung des wichtigsten Musikpreises in Österreich, den Amadeus Austrian Music Award, live ins Fernsehen. Die Moderatoren Sabine Mord und Norbert Oberhauser berichten live ab 20:15 Uhr vom Red Carpet.


Wien, 11. April 2008. In einer Woche ist es so weit: am Freitag, 18. April 2008 überträgt PULS 4 die Verleihung des wichtigsten Musikpreises in Österreich, den Amadeus Austrian Music Award, live ins Fernsehen. Die Moderatoren Sabine Mord und Norbert Oberhauser berichten live ab 20:15 Uhr vom Red Carpet. Bei der Show wird erstmals auf herkömmliche Moderation verzichtet. Die Zuseher werden jedoch mittels Offvoice, prominenten Laudatoren und der ein oder anderen Überraschung unterhaltsam durchs Programm geführt. Auch die zahlreichen Live Acts von nationalen und internationalen Künstlern wie Christina Stürmer, Herbert Grönemeyer, Hubert von Goisern und Amy McDonald werden auf PULS 4 gezeigt. Nach der Verleihung schaltet der Sender direkt zur Aftershowparty. Dort kommen wieder Sabine und Norbert zum Einsatz und sehen sich genauer an, wie die Gewinnerinnen und Gewinner ganz privat feiern.

Am 18. April 2008 geht nicht nur die Verleihung des wichtigsten österreichischen Musikpreises über die Bühne. Auch das Showprogramm der neunten Amadeus Award Verleihung kann sich sehen lassen. Neben Herbert Grönemeyer und Christina Stürmer wurden weitere Top-Acts fixiert: Hubert von Goisern - Amadeus-Gewinner in den Jahren 2001 und 2002 - veröffentlicht am 23. Mai sein neues Album "S’Nix". Beim Amadeus wird der Weltenbummler erstmals den Song "Leben" präsentieren.

Amy MacDonald ist in Großbritannien der neue Stern am Singer/Songwriter Himmel. Ihr Debüt-Album „This Is The Life“ erreichte Platz 1 der UK-Charts. Auf der Amadeus-Bühne wird die Vollblut-Musikerin ihren Hit „Mr Rock & Roll“ zum Besten geben.

Annette Humpe und Adel Tawil alias Ich + Ich haben sich spätestens mit ihrem zweiten Album „Vom selben Stern“ in die Herzen der Österreicher gespielt. Die gleichnamige Single war 40 Wochen in den Austria Top 40, auch ihr aktueller Hit „Stark“ ist seit 18 Wochen in den Charts und nach wie vor unter den Top 10. "So Soll Es Bleiben" – ihr neuer Song live beim Amadeus 2008.

Die Happy stehen für verzerrte Gitarren, rockende Powerstimme und Vollgas voraus. Beim Amadeus werden sie ihren Ruf als explosive Live-Band mit ihrer aktuellen Single "Peaches" unter Beweis stellen.

Mario Lang ist in den Kategorien “Newcomer des Jahres” und “Single des Jahres” nominiert. Gemeinsam mit dem Schweizer Popstar Baschi wird er die EM-Hymne "Bring ihn heim" - eine Österreich-Version des Baschi Nr.1 Hits „Bring en hei“ - präsentieren. Ob Mario Lang auch eine Amadeus-Trophy mit nach Hause nehmen kann? Am 18. April wird das Geheimnis gelüftet.

Valerie hat im Jahr 2005 mit Saint Privat bereits einen Amadeus gewonnen und ist heuer zwei mal – in den Kategorien "Single des Jahres" und "3 Music Download des Jahres" –nominiert. Beim Amadeus wird die Pop-Chansonnière mit ihrem Top 10 Hit "Regen" das Publikum in Wohlfühl-Stimmung versetzen.

PULS 4 live – Amadeus Austrian Music Award
Freitag, 18. April 2008
20:15 Uhr

ProSieben Austria – Amadeus Austrian Music Award
Samstag, 19. April 2008
20:15 Uhr

Hot Spot of the week – Amadeus Austrian Music Award
Sonntag, 20. April 2008
20:15 Uhr

Sabine Mord, Moderatorin des Red Carpet und der Aftershowparty des Amadeus Austrian Music Awards: „Ich freue mich wirklich sehr, auf den Amadeus Award und muss zugeben, dass ich schon ein wenig aufgeregt bin. Ein Live Event von dieser Größe und Wichtigkeit anzumoderieren, ist für mich eine große Ehre. Schon zu Beginn der Veranstaltung berichte ich gemeinsam mit Norbert Oberhauser live vom Red Carpet. Oberhauser ergänzt: „Wir werden uns dort das Eintreffen der Stars und ihren Auftritt am roten Teppich ganz genau ansehen. Auf der Aftershow-Party zeigen wir dann, wie die Gewinnerinnen und Gewinner ganz privat feiern. Da gibt es sicher das eine oder andere Spannende zu berichten“.

PULS 4 berichtet zudem vielen Sendungen über die Stars und Künstler, die beim Amadeus Award eine Rolle spielen.

Tickets für den Amadeus sind unter www.oeticket.at erhältlich.
Alle Informationen zum Amadeus Award finden Sie außerdem unter www.amadeus-award.at

PULS 4 – Österreichs viertes Vollprogramm.

PULS 4 – Österreichs viertes Fernsehen mit Live Magazinen und News, Live Talks, Live Events sowie Spielfilmen und Serien aus Hollywood. PULS 4 spricht urbane, selbstbewusste und mobile Menschen an. Empfangbar ist PULS 4 in jedem guten Kabelnetz, via Digitalen Satelliten sowie über DVB-T in allen Landeshauptstädten und Umgebung.

Rückfragen:
Christina Patzl
Unternehmens- und Programmkommunikation
Tel.: +43 (1) 368 77 66-121
Mail: christina.patzl@sevenonemedia.at


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten