Einzigartig und neu: Das „SevenOne Mobile VideoNetwork“ der ProSiebenSat.1 Austria Gruppe

Pressearchiv 2012

Einzigartig und neu: Das „SevenOne Mobile VideoNetwork“ der ProSiebenSat.1 Austria Gruppe

Zum Start der Fußball-EM startet Coca-Cola unterstützt von MediaCom, als erster Kunde des neuen Mobile VideoNetworks durch!


Wien, 8. Juni 2012. Ab sofort können die Kunden der SevenOne Interactive ihre Spots nicht nur im TV und Online buchen, sondern auch im brandneuen SevenOne Mobile VideoNetwork. Bei dem Mobile VideoNetwork handelt es sich um das mobile Pendant des bekannten und äußerst erfolgreichen SevenOne VideoNetworks. Darin bündelt sich das gesamte mobile Bewegtbild-Inventar und macht es für die Werbekunden der SevenOne Interactive mit Pre-Rolls, Mid-Rolls und Post-Rolls buchbar. Den ersten großen Werbepartner konnte das Mobile VideoNetwork bereits für sich gewinnen und startet, passend zum Beginn der Fußball Europameisterschaft, mit einer von der MediaCom geplanten Exklusivkampagne für den internationalen Getränkehersteller Coca-Cola.

Mit Anfang Juni startet das SevenOne Mobile VideoNetwork offiziell mit folgenden bekannten Apps auf den jeweiligen Smartphone Plattformen:

  • PULS 4
  • ProSieben
  • SAT.1
  • MyVideo
  • Galileo Videolexikon
  • 3MobileTV
  • fashiontv
  • Spiegel Online


Alle genannten Apps haben einen starken Fokus auf mobilem Bewegtbild und bieten den Usern hochwertige Video-Unterhaltung für unterwegs. Mitunter auch enthalten sind die Apps der eigenen TV-Sender die sämtliche Videos aller Formate von PULS 4, ProSieben Austria und SAT.1 Österreich als kostenloses Video on demand bereitstellen. Die Coca-Cola „let’s get crazy“-Spots werden selbstverständlich auf allen Plattformen exklusiv im Zeitraum der Fußball-EM ausgespielt. Dazu Angela Moser, Senior Marketing Activation Manager SSDs Coca-Cola Austria: „Wir freuen uns über das brandneue SevenOne Mobile VideoNetwork und darauf, unseren tollen Spot mit dem exklusiv für Coca-Cola aufgenommenen Song „Let’s get crazy“ von Gogol Bordello anlässlich der UEFA EURO 2012 auf diesen Kanälen zu verbreiten.“

Andreas Vretscha, COO MediaCom: „In den Wochen der Fußball-EM lebt der echte Fan im Ausnahmezustand, sein Informationsinteresse ist auch „on the go“ ungebrochen. Dieses Potenzial nutzen wir. Gerade der Einsatz von Mobile Video im Fußball-Umfeld ist ein hoch relevanter TOUCHPOINT auf den MediaCom und Coca-Cola setzen. Die „let’s get crazy“-Stimmung der Fussball-EM-Fans wird damit zusätzlich angeheizt.“

Den Coca-Cola Spot „Let´s get crazy“ finden Sie unter http://euro2012.coke.com/Euro2012/v/de_AT/index.html#/music-and-goodies/tvc


SevenOne Interactive
SevenOne Interactive ist mit über 6 Mio. vermarktbarer Video-Views pro Monat der größte Online-Vermarkter für PREMIUM-Bewegtbild in Österreich. Im neuen SevenOne VideoNetwork stehen den UserInnen neben Eigenproduktionen sowohl Kult-Spielfilme auf MyVideo.at und puls4.com, als auch Top-US-Serien auf den Online-Plattformen MyVideo.at, ProSieben.at, kabeleins.at und SAT1.at sowie wetter.com und rantv.at zur Verfügung.

Darüber hinaus können Werbekunden innerhalb des SevenOne VideoNetworks das TV-Video-Angebot von Hutchison 3G Austria, das Videoangebot von Axel Springer Media Impact, das Live-Stream und Video on Demand Angebot von Media Digital, NUNA.tv, Own3d.tv, Premium Video-Inhalte von SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL.TV sowie Premium-Bewegtbild auf sevenload.com / Hubert Burda Digital buchen.


 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten