Mein Gemeindebau

Erfolgsabend für ATV mit News und Eigenproduktionen "Mein Gemeindebau" und "Pratergeschichten"

  • Die zweite Ausgabe von „Mein Gemeindebau Österreich“ steigerte sich gegenüber Staffelstart um +20 Prozent und erreichte 12,4 Prozent Marktanteil (E12-49) mit 217.000 ZuseherInnen (E12+) im Schnitt.
  • Mit 10,5 Prozent Marktanteil konnte sich die neue Folge von „Pratergeschichten“ ebenfalls gegenüber Folge eins um +19 Prozent steigern.
  • Rund 744.000 ZuseherInnen (WSK, E12+) verfolgten den gestrigen Abend bei ATV.
  • "ATV Aktuell" um 19.20 Uhr erreichte durchschnittlich 204.000 ZuseherInnen (E12+) und einen Marktanteil von 7 Prozent (E12-49).


Wien, 20. November 2020. Weitere Einblicke in die Bundesländer-Seele gab es gestern Abend in einer neuen Ausgabe von "Mein Gemeindebau Österreich". Die zweite Folge des Formats steigerte sich gegenüber dem Staffelauftakt am 12. November um +20 Prozent. So verfolgten 12,4 Prozent der fernsehenden 12- bis 49-Jährigen die neuen Abenteuer von Alice und Co. Die Nettoreichweite betrug 458.000 ZuseherInnen. Im Schnitt waren 217.000 ZuseherInnen (E12+) dabei. Mit 15 Prozent Marktanteil kann das Format besonders bei den jungen ZuseherInnen zwischen 12 und 29 Jahren punkten.

Auch die "Pratergeschichten" konnten sich im Vergleich zu Folge eins (8,8% MA) um +19 Prozent steigern und erreichte 10,5 Prozent Marktanteil (E12-49) und 188.600 ZuseherInnen im Schnitt (E12+). 15,7 Prozent der fernsehenden jungen Männer (M12-29) sahen gestern die neusten Geschichten rund um den Prater.

Insgesamt ließen sich rund 744.000 ZuseherInnen (E12+) den gestrigen Abend bei ATV nicht entgehen (WSK).

Die gestrige Ausgabe von "ATV Aktuell" um 19.20 Uhr begleitet 204.000 ZuseherInnen (E12+) in den Abend und informierte die ÖsterreicherInnen über die neuesten Geschehnisse. Sieben Prozent der 12- bis 49-jährigen Fernsehenden informierten sich gestern Abend bei "ATV Aktuell".

Der Spielfilm "The Infiltrator" erreichte bei ATV2 um 20.15 Uhr einen Marktanteil von 3,2 Prozent (E12-49).

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+, E12-49, E12-29, M12-29; 19.11.2020 (vorläufig gewichtet) Zahlen gerundet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius




ATV Aktuell

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV/Gerry Frank




 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten