Society-Formate

Sportler des Jahres, Trüffel für Wurst und Männer-Wehwehchen bei „Heinzl und die VIPs“, am Sonntag um 19.45 Uhr bei ATV

Diesen Sonntag blickt Heinzl auf eine ereignisreiche Woche zurück. Allen voran die Sporthilfe Gala, außerdem Viktor Gernots 30-jähriges Bühnenjubiläum und viel Buntes aus der Welt der Society. Vieles wurde vorgestellt: Das Buch "Mann 2020", das neue Album von WURST, die Single von Leesa. Und Martin Ho's Lokal feierte Geburtstag.


Wien, 31. Oktober 2019. Kulinarisch ging es die Tage beim Genuss- und Trüffelmarkt auf der MS Wien zur Sache. Initiator war der ideenreiche Star-Koch Heinz Hanner. Doch statt der Wurstverkostung bevorzugte Star-Anwalt und "Raucher-Lobbyist" Manfred Ainedter lieber die Zigarette. „Nein, ich ärgere mich maßlos“, antwortet dieser auf Heinzls Frage, ob er ein guter Verlierer, hinsichtlich des eingeführten Rauchverbots in der Gastronomie ab 1. November, sei.

Trüffel für Wurst, gab es sprichwörtlich im Anschluss. Als Heinzl bei Wursts Autogrammstunde vorbeischaute und ein Geschenk vom Delikatessenmarkt mitbrachte. Zahlreiche Fans kamen vorbei, um ein Autogramm ihres Idols zu ergattern. „Das Ding ist, jeder hat eine Meinung. Ich freue mich voll, aber ich tue sie einfach zu den anderen“, sagt Wurst zu Heinzl in Bezug auf Kritiker.

Urologe Markus Margreiter präsentierte sein Buch „Mann 2020“, in dem Männerprobleme im Fokus stehen. Gut, dass Hans Peter Spak, Pasteten- und Soßen-Produzent, vorbeischaute, denn zwicken tut’s ihn schon. „Ab einem gewissen Alter kann man das nicht mehr genau definieren“, meint er. Schöne Kunst an den Wänden, die sonst gewöhnlich am Boden zu finden ist, konnte man bei Ali Rahimi, Teppich-Händler und Netzwerker, bestaunen. Doch es war nicht sein Eigenwerk, sondern jenes von Jan Kath, der vor 15. Jahren den Teppichmarkt revolutionierte. Begutachtet wurden die Kunstwerke unter anderem von Klemens Hallmann und seiner Model-Gattin Barbara Meier, Klaus Bartelmuss, Sonja Klima, Hartwig Löger und vielen mehr.

Seiler & Speer könnte vielleicht bald ihre Backgroundsängerin abhanden kommen, denn Leesa präsentierte ihre erste Single. Produziert wurde diese von ihrem Freund Daniel Fellner, Gitarrist bei Seiler & Speer. Verlässt auch er die Erfolgskombo? Erfolg hatte Viktor Gernot in 30 Jahren viel, bei Dominic Heinzl wird auf die Karriere zurückgeblickt.


Wurst

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV


Wurst

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV



Viktor Gernot

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV


Viktor Gernot

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) ATV





 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2607 Kontaktdaten