PULS 24

Comedy-Feuerwerk zu Silvester auf PULS 24: Mit den witzigsten Kabarettistinnen wie Angelika Niedetzky ins Jahr 2021

PULS 24 startet am 1. Jänner 2021 um Mitternacht mit weiblicher Comedy in das neue Jahr. "Ladies First" präsentiert beim Comedy-Feuerwerk heimische Kabarettistinnen wie Angelika Niedetzky, Dolores Schmidinger, Miriam Hie, Lydia Prenner-Kasper, Nadja Maleh und mehr. Sie geben vier Stunden lang ihre witzigsten oder auch zynischsten Sprüche zum Besten und läuten so auf PULS 24 das Jahr 2021 ein.


Wien, 28. Dezember 2020. Wenn die Pummerin schlägt: Am 1. Jänner 2021 um 0 Uhr startet PULS 24 mit „Ladies First“ in das Jahr 2021. ZuseherInnen erwartet mit den witzigsten Kabarettistinnen des Landes vier Stunden lang ein Comedy-Feuerwerk. Die Kabarettistinnen Angelika Niedetzky, Aida Loos, Barbara Balldini, Caroline Athanasiadis, Dolores Schmidinger, Erika Ratcliffe, Lydia Prenner-Kasper, Miriam Hie, Nadja Maleh und Nina Hartmann begleiten die ZuseherInnen humorvoll in das Jahr 2021.

Angelika Niedetzky: "Also wirklich, mit der Maske im Gesicht bekommt doch der Begriff Fetzenschädel eine ganz neue Bedeutung! Eine Freundin von mir hat sich ein Loch in die Dauermaske geschnitten und rechtfertigt sich mit den Worten: Da kriag i besser Luft bei der Hitz. Dieses Virus macht was mit den Menschen. In unterschiedliche Richtungen."

Aida Loos: "Wäre ich ein Mann, dann wäre ich Hulk. Wäre ich ein Rennpferd, dann wäre ich das zweitlangsamste. Wäre ich ein Haus, dann wäre ich eine Kommune".

Barbara Balldini: "Eheschließung ist Freiheitsberaubung im gegenseitigen Einverständnis."

Caroline Athanasiadis: "Wer Ouzo trinkt, frisst auch kleine Kinder."

Dolores Schmidinger: "Das Bildungsbürgertum stirbt aus, denn es gibt am Handy jetzt die Rechtschreibfunktion."

Erika Ratcliffe:"Wenn man katholisch aufwächst, fühlt man sich immer schuldig."

Lydia Prenner-Kasper: "Hochzeiten haben etwas Gutes. Du hörst auf dich für deine eigene Familie zu genieren, weil du darauf kommst, dass die von deinem Partner noch viel deppata ist.“ „Wenn das Leben ein Videospiel wäre, wäre meine Schwiegermutter der Endgegner."

Miriam Hie: "Meine Eltern sind Integrations-Extremisten und habe meine Schwestern und mich im Dirndl auf den Berg rauf geschickt – da sind wir dann jodelnd den Berg raufgegangen."

Nadja Maleh: "Man sagt ja, hör auf deine innere Stimme. Aber ich hab’ nicht eine, ich hab unzählige innere Stimmen in meinem Kopf, internationale Frauenstimmen. So eine Art Kopfradio – und die Stimmen wollen alle raus. Immer! Verrückte Stimmen. In den unmöglichsten Momenten.

Nina Hartmann: "Das ist kein männerfeindliches Format, wir lieben Männer.“ „Seit ich (als Tirolerin) in Wien wohne ist das mit dem Bergsport ein wenig schwieriger geworden. Ich habe mir daher eine Dachgeschosswohnung genommen."

Comedy-Feuerwerk auf PULS 24: „Ladies First“ am 1. Jänner 2021 von 0 bis 4 Uhr auf PULS 24 und im Livestream in der PULS 24 App und auf puls24.at.


Ladies First

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 24/Glanzl


Ladies First

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 24/Glanzl



Ladies First

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 24/Glanzl


Ladies First

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 24/Glanzl



Ladies First

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) PULS 24/Glanzl




 
Ansprechpartner

Victoria Abulesz
Victoria Abulesz

Junior PR Manager

+43 676 848451351 Kontaktdaten