Fiction und Serien

„Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten“ am Freitag, den 17. August um 20:15 Uhr auf PULS 4

Mit insgesamt fünf Teilen begeistert das Piraten-Franchise „Fluch der Karibik“ das Kinopublikum. PULS 4 zeigt am Freitag, den 17. August den vierten Teil „Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten“ um 20:15 Uhr. Johnny Depp verwandelt sich wieder in den ulkigen Piraten Captain Jack Sparrow. Die Suche nach der Quelle der ewigen Jugend wird zu einem gnadenlosen Wettrennen zwischen den Mannschaften um Geoffrey Rush alias Captain Barbossa, Ian McShane als Blackbeard und den Spaniern. Auch Penelope Cruz nimmt am Seeräuberspektakel teil.


Wien, 25. Juli 2018. Gerade noch einem Gerichtsprozess in London entkommen, findet sich Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) vor dem britischen König wieder. Denn die Spanier haben eine Flotte auf die Suche nach der Quelle der ewigen Jugend entsandt. Um diesem Vorhaben zuvorzukommen, soll er nun zusammen mit Captain Barbossa (Geoffrey Rush) die Quelle für die Briten finden. Aber Jack schlägt das Angebot ab und flüchtet.

Seine Freiheit genießt der Pirat nur kurz, denn prompt landet er in der Gefangenschaft des gefürchteten Piraten Blackbeard (Ian McShane) und seiner alten Liebe Angelica Teach (Penelope Cruz). Gezwungenermaßen befindet sich Jack nun doch auf der Suche nach der Quelle der ewigen Jugend. Es kommt zu einem abenteuerlichen Wettrennen zwischen den Mannschaften. Captain Barbossa, Blackbeard oder die Spanier – wer findet die Quelle der ewigen Jugend zuerst?

Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten
Am Freitag, dem 17. August um 20:15 Uhr auf PULS 4


Als Blackbeards Gefangener sucht Jack Sparrow (l.) mit Angelica (r.) und der Crew nach der Quelle

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)WALT DISNEY PICTURES/JERRY BRUCKHEIMER FILMS./ Peter Mountain




 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

Junior PR Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2617 Kontaktdaten