2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show

"2 Minuten 2 Millionen": 7-jähriger Erfinder ganz groß am Dienstag, den 9. März um 20:15 Uhr auf PULS 4

Von Klein auf Erfinder: Der 7-jährige Lino und seine Mutter Petra Häuslmayer statten "2 Minuten 2 Millionen" einen Besuch ab und präsentieren ihre "Sauber-Zauber-Kleidung" Niloo. Damit wollen sie schmutzigen Ärmeln an Kinderkleidung den Kampf ansagen. Ob sie aber auch die Business-Angels zu einem Investment überzeugen können? Ebenso mit dabei: Der Bio-Babybrei von "Happa Happa" und "Herr Michl", die schnellste Kameratasche der Welt.


Wien, 23. Februar 2021. Mit "Niloo" sollen schmutzige Ärmel an Kinderkleidung der Vergangenheit angehören. Petra Häuslmayer aus Wien präsentiert am Dienstag, den 9. März gemeinsam mit ihrem Sohn Lino ihre "Sauber-Zauber-Kinderkleidun". In der liebevoll gestalteten Kleidung sind Stoffservietten eingenäht, die durch einen Reißverschluss ruck zuck versteckt werden können. Die Ärmel sind darüber hinaus auch kindgerecht gestaltet, denn der Verschluss ist als geschlossener Mund eines Tieres Namens Nilo integriert. Ob die Investoren um Katharina Schneider, Hans Peter Haselsteiner, Leo Hillinger, Florian Gschwandtner, Martin Rohla, Stefan Piëch, Alexander Schütz, Dagmar Grossmann und Bernd Hinteregger in die Idee einsteigen werden?

Große Visionen haben auch diese mutigen Start-Ups:

  • Happa Happa (aus Wien): Andrea Kumhera aus Wien hat eine ganz spezielle Babynahrung kreiert. Ihr Bio Babybrei schmeckt wie selbst gekocht und soll obendrein ungekühlt haltbar sein. Für die Entwicklung des Babybreis hat sie gemeinsam mit Kinderärzten zusammengearbeitet. Für die Produktion in einer österreichischen Bio-Manufaktur werden nur regionale Zutaten genutzt. Ob die Business-Angels von "2 Minuten 2 Millionen" auf den Geschmack eines Investments kommen werden?
  • Herr Michl (aus Niederösterreich, Bezirk Tulln): Michael Bösendorfer setzt gemeinsam mit Iris Fritz auf "Herr Michl", die schnellste Kameratasche der Welt. Der Gurt der Tasche ist dabei auch der Gurt der Kamera. Durch das innovative Design soll es möglich sein, die Kamera mit nur einer Bewegung aus der Tasche zu ziehen. Damit ist sie ideal für Berufs- und Hobbyfotografen, die ihre Kamera schnell bei der Hand haben wollen. Zudem ist die Kamera durch die Tasche gut geschützt, die zu 100% PET recyceltem Filz besteht.


Welche Start-Ups sich über ein Investment aus dem Investoren-Kreis freuen können, sehen die ZuseherInnen am Dienstag, den 9. März in einer brandneuen Ausgabe von "2 Minuten 2 Millionen" um 20:15 Uhr auf PULS 4.

"2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show" immer dienstags um 20:15 Uhr auf PULS 4


Niloo

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank


Niloo

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank



Happa Happa

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank


Happa Happa

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank



Herr Michl

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank


Herr Michl

Vorschau zu HiRes-Bild

(c)PULS 4/Gerry Frank





 
Ansprechpartner

Stephanie Woloch
Stephanie Woloch

PR Manager

+43 676 848451221 Kontaktdaten