Pressearchiv 2013

Volker Piesczek ist neuer Main-Anchor in "Guten Abend Österreich" auf PULS 4

Wie bereits im Februar 2013 angekündigt, kehrt Volker Piesczek zu PULS 4 zurück. Ab 5. August wird er als Main-Anchor in "Guten Abend Österreich" die ZuseherInnen begrüßen und dabei das Moderatoren-Team rund um Jürgen Peindl und Sabine Mord unterstützen.


Wien, 31. Juli 2013. Moderatorenzuwachs bei PULS 4: Volker Piesczek ist ab Montag, den 5. August, wieder On-Air auf PULS 4 zu sehen und kehrt damit zu seinem Lieblingssender zurück.

Als zukünftiger Main-Anchor für die einstündige News-Live-Show "Guten Abend Österreich" übernimmt er den Platz von Christian Nehiba und wird ab Montag, den 5. August täglich um 18:45 Uhr die ÖsterreicherInnen auf PULS 4 begrüßen. Gemeinsam mit News-Anchor Jürgen Peindl und Lifestyle- und Service-Anchor-Woman Sabine Mord berichtet er tägliche eine Stunde aus dem PULS 4 Center. In gewohnter Weise werden sich die beiden Moderatoren-Teams von "Guten Abend Österreich" im Wochenrhythmus abwechseln.

Christian Nehiba, der seinen Moderatorenstuhl im "Guten Abend Österreich"-Studio an Volker Piesczek übergibt, widmet sich, als PULS 4 Sport-Chef und Moderator, wieder voll und ganz der Sportberichterstattung auf PULS 4 und steht bereits in den Startlöchern für die kommende Saison der UEFA Champions League die am 20./21. August LIVE auf PULS 4 startet.

Guten Abend Österreich - die AustriaNews Show live aus dem PULS 4 Center
Montag bis Sonntag um 18:45 Uhr auf PULS 4

Mehr Infos unter puls4.com


Volker Piesczek

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Gerry Frank


Volker Piesczek

Vorschau zu HiRes-Bild

(c) Gerry Frank





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten