Pressearchiv 2013

Königliches Live-Spiel der UEFA Champions League bringt PULS 4 gestern bis zu 402.000 ZuseherInnen


Wien, 6. März 2013. PULS 4 präsentierte seinen ZuseherInnen gestern Abend das spannende Live-Duell der Rückrunde Manchester United gegen Real Madrid. Den Fußballfans wurde eine spannende Partie zweier Top-Teams geboten. Eine umstrittene rote Karte brachte die Wende im Spiel und Real drehte den 0:1 Rückstand zu einem 1:2 Sieg, Manchester ist raus. Aus dem PULS 4 Center meldete sich Moderator Christian Nehiba gemeinsam mit seinen beiden Stargästen Mirjam Weichslbraun und Toni Polster und natürlich PULS 4 Fußball-Experte Frenkie Schinkels.
75.000 ZuseherInnen fieberten live im Old-Traford-Stadion mit, aber noch viele mehr waren in Österreich exklusiv im Free-TV auf PULS 4 mit dabei.

Erneuter Reichweitenerfolg für die UEFA Champions League auf PULS 4: Das gestrige Spiel Manchester United gegen Real Madrid brachte auf PULS 4 einen weiteren Quotenerfolg. In Spitzen verfolgten das LIVE-Spiel bis zu 402.000 ZuseherInnen bei E 12+. Die zweite Halbzeit erreichte einen erfolgreichen Marktanteil von 15,9 Prozent bei E 12-49, in der jungen Zielgruppe E 12-29 liegt der Marktanteil bei überdurchschnittlichen 20,7 Prozent und die männlichen Zuseher im Alter von 12-49 liegen nochmal drüber mit 22,6 Prozent Marktanteil.

PULS 4 erreicht mit 7 Prozent bei E12-49 den bisher stärksten Tagesmarktanteil an einem UEFA Champions League Tag!

Basis: Österreich, Alle Ebenen, PULS 4, E 12+/ E 12-49 / E 12-29 / M 12-49; 5.3.2013/ Zeitintervall:5 Minuten
Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting, Alle Daten vorläufig gewichtet

Weiter geht es bereits heute Abend mit den Highlights aus den Paarungen Juventus gegen Celtic sowie Paris Saint-Germain gegen Valencia.

UEFA Champions League Highlights
Am Mittwoch, den 6. März um 23:00 Uhr LIVE auf PULS 4


Auch in HD!





 
Ansprechpartner

Cornelia Doma
Cornelia Doma

Head of Communication

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 2608 Kontaktdaten