SevenOne Media Austria Prime Time 2005


Der Andrang auf das Event-Highlight der österreichischen Medientage am 5. Oktober 2005 war enorm – nicht zuletzt wegen des Live Gigs der legendären Gloria Gaynor und der österreichischen Band Count Basic.
Den Auftakt zur fulminanten Show gab der frischgebackene Café Puls Moderator Norbert Oberhauser mit einer Live-Performance des 30er Jahre Songs von Judy Garland „That’s Entertainment“. Zahlreiche Senderstars unterstützten den Geschäftsführer der SevenOne Media Austria und ProSieben Austria – Markus Breitenecker – bei seiner Moderation. Kai Pflaume, der beliebte Sat.1 Moderator führte durch den Sat.1-Teil der Veranstaltung und präsentierte die die Programmhighlights 2006. Für ProSieben kamen die beiden Austria-Moderatoren Sabine Mord (2night.tv) und Jürgen Peindl (Austria TopNews und Austria TopTalk). Der Sender kabel eins überraschte mit einem ABBA-Act, bei dem 3 Sängerinnen live ein Remake von „Dancing Queen“ zum Besten gaben.


 

SevenOne Media Austria Prime Time - Fotoserie 1

SevenOne Media Austria Prime Time - Fotoserie 1
Impressionen von SevenOne Media Austria Prime Time und Access Prime 2005.

SevenOne Media Austria Prime Time - Fotoserie 2

SevenOne Media Austria Prime Time - Fotoserie 2
Impressionen von SevenOne Media Austria Prime Time und Access Prime 2005.
Ansprechpartner

Nina Marsak
Nina Marsak

Sales Coordinator and Process Manager

+43 / [0]1 / 368 77 66 - 0 Kontaktdaten