presse

10 Jahre „The Voice Kids“: Jubiläumsstaffel ab Freitag, den 4. März mit heimischen Talenten in SAT.1 Österreich

Zehn Jahre „The Voice Kids“: SAT.1 Österreich feiert das Jubiläum mit Mike Singer, Chiara Castelli und Iggi Kelly ab Freitag, 4. März 2022. Auf den roten Stühlen nehmen in Staffel 10 Lena Meyer-Lan...

Zehn Jahre „The Voice Kids“: SAT.1 Österreich feiert das Jubiläum mit Mike Singer, Chiara Castelli und Iggi Kelly ab Freitag, 4. März 2022. Auf den roten Stühlen nehmen in Staffel 10 Lena Meyer-Landrut, Alvaro Soler, Wincent Weiss sowie Michi Beck und Smudo Platz. Österreich-Power gibt es ab 11. März: Der 14-jährige Emil aus Wien versucht in der zweiten Folge die Coaches und das Publikum mit seiner Stimme zu begeistern.

Wien, 3. März 2022

In der 10. Staffel „The Voice Kids” nehmen wieder altbekannte Coaches auf dem roten Stuhl Platz. Lena Meyer-Landrut unterstützt ab Freitag, 4. März bereits zum siebten Mal junge Gesangstalente: „'The Voice Kids' gehört zu meinem Leben einfach dazu“. Gemeinsam mit Alvaro Soler, Wincent Weiss, Michi Beck und Smudo von den „Fantastischen Vier“ sucht die 30-Jährige in der Jubiläumsstaffel von „The Voice Kids“ die besten Stimmen unter den jungen Talenten.

In der ersten Folge der neuen Staffel versuchen 11 Talente in den Blind Auditions die Coaches dazu zu bringen, den Buzzer für sie zu drücken. Der jüngste heißt Tyler, kommt aus der Schweiz und ist gerade einmal sieben Jahre alt. Er hofft die Coaches mit seiner Version von „New York, New York" von Frank Sinatra zu begeistern. Auch der selbst ernannte "Technikfreak" Keyan (14) aus Baden-Württemberg steht auf der großen Bühne. Wird Keyan mit seiner Stimmtechnik und dem Song „Turning Page“ von Sleeping At Last punkten?

Österreich-Power auf der großen "The Voice Kids"-Bühne: Auch in der Jubiläumsstaffel des Erfolgsformats ist Österreich mit einigen Talenten vertreten. Die erste heimische Stimme, die in den Blind Auditions vor die Coaches tritt, ist der 14-jährige Emil aus Wien. Er steht in Folge 2 am 11. März auf der großen Bühne und will die Coaches mit seinem Talent zum Buzzern überzeugen. Und auch in den weiteren Ausgaben der 10. Staffel werden junge Gesangstalente aus Österreich mit dabei sein.

Außerdem gibt es zum Jubiläum ein Wiedersehen mit vielen Musiker:innen geben, deren Karriere bei „The Voice Kids“ begann: Mike Singer (heute 22) begann seine musikalische Laufbahn mit 13 Jahren in der ersten Staffel und ist mittlerweile einer der größten Stars in Deutschland. Chiara Castelli (Staffel 2, damals 14) ist heute 21 und eine erfolgreiche Sängerin, genauso wie Iggi Kelly und Leonie „Loi“ Greiner (beide heute 18, Staffel 5). Der heute 17-jährige Benicio Bryant schaffte es mit seiner Stimme nach seinem Auftritt bei „The Voice Kids“ mit 13 bis ins Finale von „America’s Got Talent“. Auch ehemalige Coaches sind zum Jubiläum mit von der Partie: Max Giesinger und Henning Wehland unterstützen bei den „Blind Auditions“. Moderiert wird die zehnte Staffel „The Voice Kids“ von Thore Schölermann und Melissa Khalaj.

Weitere Informationen und zur Jubiläumsstaffel gibt es auf der Presselounge

"The Voice Kids" - Die Jubiläumsstaffel, ab 4. März immer freitags um 20:15 Uhr in SAT.1 Österreich

1/4
(c)SAT.1/André Kowalski
  • +4+4+4
Brand logo
Stephanie Woloch
  • SAT.1 Österreich
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

Pressemitteilungen

Außergewöhnliche Österreicher:innen - in „Very Good for Hollywood“ & „Junges Geld“ ab 3. Jänner 2023 auf ZAPPN & PULS 4

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Österreich ist „Very Good for Hollywood“: Ambros‘ „Blume aus dem Gemeindebau“ Evie & mehr zeigen um 20:15 Uhr, wie Austro-Exporte heute in L.A. leben. Vom verrückten Käse-Imperium & heimischen Selfmade-Millionären handelt „Junges Geld“ um 21:20 Uhr.