presse

Pro und Contra - der PULS 4 News Talk, am Montag, den 25. November mit dem Thema: "Luxuspensionisten kassieren trotz Kürzung noch über 20.000 Euro im Monat. Wie gerecht ist unser Pensionssystem?"

Am Montag, den 25. November ab 23:00 Uhr auf PULS 4 diskutiert Talk-Profi Jürgen Peindl mit hochkarätigen Gästen über das Thema: "Luxuspensionisten kassieren trotz Kürzung noch über 20.000 Euro im Monat. Wie gerecht ist unser Pensionssystem?"

Wien, 22. November 2013

Zorn über Luxuspensionen: Die Regierung kürzt Höchstpensionen von bis zu 32.000 Euro im Monat um ein Viertel. Doch durchschnittlich müssen Pensionisten weiterhin mit knapp über 1000 Euro pro Monat auskommen.
Wie gerecht ist unser Pensionssystem? Bei uns diskutieren unter anderem Reinhold Lopatka von der ÖVP und der Präsident der Oesterreichischen Nationalbank- Dr. Claus J. Raidl.

Moderation: Jürgen Peindl

Folgende Gäste werden unter Anderem erwartet:
Reinhold Lopatka - Staatssekretär und Nationalratsabgeordneter, ÖVP
Claus J. Raidl - Präsident der Oesterreichischen Nationalbank
Georg Schima - Anwalt der Oesterreichischen Nationalbank, klagt die Regierung
Wolfgang Moitzi - Bundesvorsitzender der Sozialistischen Jugend
Michael Fleischhacker - Journalist und ehemaliger Chefredekteur "Die Presse"

Pro und Contra - der PULS 4 News Talk am Montag, den 28. Oktober, ab 23:00 Uhr nur auf PULS 4

(c) Lisa Maria Trauer

© Lisa-Maria Trauer

© Lisa-Maria Trauer

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Pro und Contra - PULS 4 News-Talk
  • Pressearchiv 2013
  • PULS 4
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.