PULS 4 NEWS Wahlarena: "Die Elefantenrunde", am Montag ab 22:00 Uhr auf PULS 4

Am kommenden Montag gibt es die Fortsetzung des EU-Wahlkampfes auf PULS 4!
In der ersten TV-Elefantenrunde zur EU-Wahl kämpfen Eugen Freund, Othmar Karas, Harald Vilimsky, Ulrike Lunacek, Angelika Mlinar, Martin Ehrenhauser und Ewald Stadler um Publikumsstimmen. PULS 4 Infochefin Corinna Milborn und Journalist Peter Rabl moderieren die Sendung, 22:00 Uhr auf PULS 4.

Wien, 15. Mai 2014

Nach dem großen Erfolg von "Kampf um Platz 1" vergangenen Montag, geht es am kommenden Montag, den 19. Mai mit der PULS 4 NEWS Wahlarena "Elefantenrunde" weiter. Das Gastgeber- und Moderatoren-Duo Corinna Milborn und Peter Rabl werden den sieben Spitzenkandidaten der EU-Wahl - Eugen Freund (SPÖ), Othmar Karas (ÖVP), Harald Vilimsky (FPÖ), Ulrike Lunacek (DieGrünen), Angelika Mlinar (NEOS), Martin Ehrenhauser (Europa Anders) und Ewald Stadler (REKOS) - mit direkten Fragen und knallharten Fakten genau auf den Zahn fühlen. Diskutiert werden richtungsentscheidende Themen auf EU-Ebene.


Die Performance wird mit repäsentativem Panel gemessen und präsentiert
Wie gewohnt wird auch bei der PULS 4 NEWS Wahlarena "Elefantenrunde" das Publikum mit dem Befragungspanel des Meinungsforschungsinstituts OGM bewerten, welcher der Kandidaten die schlüssigsten Antworten hat. Bei "Kampf um Platz 1" hatte Eugen Freund die Zuseher am ehesten überzeugt, mit bis zu 36% der Stimmen . Auf Platz zwei folgte Harald Vilimsky. Der FPÖ-Politiker konnte in den drei Runden zwischen 23 und 27% der Bürger überzeugen. Abgeschlagen auf dem dritten Platz landete ÖVP-Mann Othmar Karas. Das Thema "Arbeitsplätze" war für 39 % des befragten Panels am wichtigsten für die Wahlentscheidung.

Die PULS 4 NEWS Wahlarena "Elefantenrunde" und 7 Spitzendkandidaten der EU-Wahl, am Montag, den 19. Mai ab 22:00 Uhr, nur auf PULS 4

Mehr Informationen auf puls4.com.

(c) Gerry Frank

© © Gerry Frank Photography 2013

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • PULS 4 News
  • Pressearchiv 2014
  • PULS 4
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.