presse

Erfolgreichster August für die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe

Der Monat August geht für die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe erfolgreich zu Ende.

  • Die österreichische Sendergruppe erreicht einen Gruppenmarktanteil von 23,8 Prozent und setzt ihr Erfolgswachstum damit kontinuierlich fort (E 12-49)
  • Auch ProSieben Austria und sixx Austria vermelden Rekorde
  • ProSieben Austria etabliert sich endgültig im zweistelligen Prozentbereich (E 12-49) und liegt im August bei 10,2 Prozent Marktanteil
  • sixx Austria erreicht in beiden Zielgruppen seinen Bestwert seit Bestehen und stellt damit neue Rekorde auf: 1,6 Prozent bei E 12-49 und 1,0 Prozent in der gesamten Bevölkerung E 12+
  • Bei E 12+ liegt PULS 4 bei 3,1 Prozent Marktanteil und damit weiterhin an der Spitze der österreichischen Privaten in der gesamten Bevölkerung
  • Bei E 12-49 liegt PULS 4 erneut an der Spitze der österreichischen Privaten und liegt bei 4,0 Prozent Marktanteil
Wien, 28. August 2015

Erfolgreichster August für die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe! Die österreichische Senderfamilie setzt ihren Erfolgswachstum auch im Monat August fort, kann im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,4 Prozent zulegen und liegt aktuell bei 23,8 Prozent Gruppenmarktanteil.

Rekorde vermelden die österreichischen Schwesternsender ProSieben Austria und sixx Austria
ProSieben Austria etabliert sich endgültig im zweistelligen Prozentbereich (E 12-49) und liegt im Monat August bei 10,2 Prozent Marktanteil. Damit liegt der Sender den fünften Monat in Folge über der Zehn-Prozent-Marke. sixx Austria erreicht in beiden Zielgruppen seinen Bestwert seit Bestehen und stellt damit neue Rekordwerte auf: Bei E 12-49 liegt der Frauensender bei erfolgreichen 1,6 Prozent Marktanteil, in der gesamten Bevölkerung sind es 1,0 Prozent.

Auch PULS 4 liegt weiterhin an der Spitze unter den österreichischen Privaten
PULS 4 erreicht in der gesamten Bevölkerung 3,1 Prozent Marktanteil und ist damit erneut der marktanteilsstärkste österreichische Privat-TV Sender in dieser Zielgruppe (E 12+). Auch in der werberelevanten Zielgruppe liegt Österreichs viertes Vollprogramm an erster Stelle und erreicht im Monat August einen Marktanteil von 4,0 Prozent (E 12-49).

SAT.1 Österreich erreicht im August einen Marktanteil von 4,5 Prozent (E 12+) und kabel eins austria erreicht 3,2 Prozent Marktanteil (E 12-49). ProSieben MAXX Austria kommt auf 0,5 Prozent und Sat.1 Gold Österreich liegt bei 0,2 Prozent Marktanteil.

Basis: PULS 4; alle Ebenen E 12+ / E 12-49; 01.08.2015-27.08.2015 vs. 01.08.2014-27.08.2014; 20.8.2015 - 27.8.2015 vorläufig gewichtet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting.

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Quoteninformationen
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.