presse

PULS 4 SPORT LIVE: Erstmals überträgt PULS 4 den Samsung Cup: SV Haas Leobendorf gegen SK Rapid Wien MORGEN Mittwoch, um 17:40 Uhr

PULS 4 zeigt erstmals ein Spiel des Samsung Cups LIVE - MORGEN, Mittwoch, den 21. September um 17:40 Uhr: SV Haas Leobendorf gegen SK Rapid Wien.

PULS 4 zeigt erstmals ein Spiel des Samsung Cups LIVE - MORGEN, Mittwoch, den 21. September um 17:40 Uhr: SV Haas Leobendorf gegen SK Rapid Wien.

Wien, 20. September 2016

Der Samsung Cup erstmals live auf PULS 4
Der Samsung Cup ist ein wichtiger nationaler Clubwettbewerb und der schnellste Weg in den internationalen Wettbewerb. PULS 4 ist ab sofort in der aktuellen und kommenden Fußballsaison TV Partner des Samsung Cups. Durch den Erwerb der Live-Rechte überträgt PULS 4 in den nächsten beiden Saisonen gesamt neun Spiele.

Der Startschuss fällt mit der 2. Runde MORGEN, Mittwoch, den 21. September mit der Begegnung SV Haas Leobendorf gegen SK Rapid Wien, LIVE um 17:40 Uhr.

PULS 4 Moderator Phillip Hajszan, sowie PULS 4 Kommentator Michael Gigerl melden sich vom Wiener Sportclub Platz, der dem SV Haas Leobendorf für das Cup-Spiel als Heimspielstätte dient.

PULS 4 SPORT LIVE: SV Haas Leobendorf gegen SK Rapid Wien
Morgen, Mittwoch, den 21. September um 17:40 Uhr LIVE auf PULS 4

1/2
(c) Felicitas Matern
© feel image - Fotogtrafie e.U. Fotos: Felicitas Matern Castelligasse 8 A-1050 Wien
Alle Bilder herunterladen
  • +2+2+2
© feel image - Fotogtrafie e.U. Fotos: Felicitas Matern Castelligasse 8 A-1050 Wien
Alle Bilder herunterladen
Brand logo
Stephanie Woloch
  • UNIQA ÖFB Cup
  • PULS 4 SPORT
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

Pressemitteilungen

Start-Up mit Ex-Kanzler Kurz sucht weiteren prominenten Business Angel | „2 Minuten 2 Millionen“ am 5. März auf JOYN & PULS 4

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Das Start-Up „HeldYn“ will weiter wachsen. Ex-Kanzler Sebastian Kurz konnte schon zu einem Investment überzeugt werden. Auch Alexander Schütz ist mit von der Partie. Werden am 5. März weitere namhafte Investoren durch „2 Minuten 2 Millionen“ folgen?