Der neue Sportvermarkter "4 SPORTS" angelt sich mit dem ÖFB einen weiteren großen Partner

  • PULS 4 und 4 SPORTS, die neue Sport-Unit der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe, angeln sich gemeinsam den nächsten großen Partner
  • 4 SPORTS erwirbt ein digitales Vermarktungspaket von www.fussballoesterreich.at
  • PULS 4 zeigt neun Cup-Spiele in den nächsten zwei Saisonen LIVE
  • Das erste Live-Spiel: Am Mittwoch, den 21. September um 17:40 Uhr: SV Haas Leobendorf - SK Rapid Wien
Wien, 18. September 2016

Mit 4 SPORTS präsentiert sich die neue Sport-Unit der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe als am österreichischen Markt einzigartigen Sportvermarkter. Mit der neuen Sport-Unit unter Dr. Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 PULS 4, erweitert die Sendergruppe rund um PULS 4 ihr Sportbusiness. "4 SPORTS" bietet Kunden individuelle 360-Grad Kommunikationslösungen im Sportumfeld und begleitet jedes Projekt vom Kundenziel bis zur integrierten Umsetzung, sowohl im TV, als auch digital.

Weiterer großer Kooperations-Deal für "4 SPORTS": Digitales Vermarktungspaket auf www.fussballoesterreich.at und der Samsung Cup live auf PULS 4
Durch die umfangeiche plattformübergreifende Partnerschaft mit dem ÖFB kann 4 SPORTS ihre Sportaktivitäten weiter intensivieren und PULS 4 mit den Cup-Spielen sein Angebot mit einem dritten Sportevent, neben der UEFA Europa League und der NFL, erweitern.
4 SPORTS sichert sich ein digitales Vermarktungspaket von www.fussballoesterreich.at und damit im gesamten SevenOne Interactive Network 60 Mio. Display AIs pro Monat im Sportumfeld.
Innerhalb der aktuellen und folgenden Saison kooperiert PULS 4 durch 4 SPORTS mit den Österreichen Fußballbund. Der Samsung Cup ist ein wichtiger nationaler Clubwettbewerb und der schnellste Weg in das internationalen Wettbewerbe. Durch den Erwerb der Live-Rechte überträgt PULS 4 in den nächsten beiden Saisonen gesamt neun Spiele. Der Startschuss fällt mit der 2. Runde am Mittwoch, den 21. September mit der Begegnung SV Haas Leobendorf gegen SK Rapid Wien, LIVE um 17:40 Uhr.

Dr. Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 PULS 4: "Wir freuen uns, nun Teil der ÖFB Familie zu sein und dadurch unsere Sportaktivitäten rund um unsere neue Unit 4 SPORTS weiter intensivieren zu können. Der Samsung Cup als historischer Pokalbewerb und wichtigster nationaler Clubbewerb bietet neben spannenden Aufeinandertreffen und Schlagerspielen zwischen Amateur- und Profi-Fußball auch facettenreiche Werbeumfelder für unsere neue Unit 4 SPORTS."

Leo Windtner, ÖFB-Präsident "Wir freuen uns sehr, dass wir so ein renommiertes und Sport-affines Medienunternehmen für den heimischen Traditionsbewerb gewinnen konnten und die Spiele zukünftig auch live auf PULS 4 zu sehen sein werden. Ich bin überzeugt, dass wir das Know-how der Profis dieses bekannten TV-Networks auch sehr positiv für die weitere Entwicklung des Samsung Cup einsetzen können, und insbesondere auch im digitalen Bereich sowie bei der ÖFB-Spielbetriebsplattform fussballoesterreich.at sehr wertvolle Inputs erhalten werden. Der rasche Abschluss dieses TV-Vertrages sichert uns einerseits die mediale Präsenz, welche dieser Bewerb auch braucht und verdient, er sichert uns aber auch höchste Qualität in den Live-Übertragungen. Ich freue mich sehr, PULS 4 in unserer Familie begrüßen zu können und auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit."

PULS 4 SPORT LIVE: SV Haas Leobendorf gegen SK Rapid Wien
Am Mittwoch, den 21. September um 17:40 Uhr LIVE auf PULS 4

PULS 4 Moderator Philipp Hajszan meldet sich aus dem PULS 4 Center, sowie PULS 4 Kommentator Michael Gigerl meldet sich vom Wiener Sportclub Platz, der Leobendorf für das Cup-Spiel als Heimspielstätte dient.

Das 4 SPORTS Spektrum:

  • exklusive Vermarktung des neuen TV Senders Sport1 HD, der im Frühjahr 2017 startet
  • erfolgreiche PULS 4 Sportformate wie die UEFA Europa League oder NFL
  • Vermarktungsmandate von Partnern wie zum Beispiel die digitale Vermarktung von kicktipp.at oder Sport Bild
  • Sport-Produktionen: Nutzung der vorhandenen Infrastrukturen, sowie das fachliche Know How zur Produktion von Sportinhalten für beispielweise Online-Kanäle
  • Sport-YouTube Kanäle wie die Partnerschaft mit dem monothematischen Multi Channel Network "Athletia"
  • Vermarktung digitaler Sportmarken des Konzerns, wie RAN in Österreich
  • Vermarktung Amazon Media, für zum Beispiel Sportartikelhersteller
  • Sportevents wie zum Beispiel die größte Super Bowl Party Österreichs am 5. Februar 2017
  • Vermarktung von österreichischen Vereinen/Verbänden/Athleten



Nähere Infos zu "4 SPORTS" finden Sie unter HIER

Brand logo
Stephanie Woloch
  • 4 SPORTS
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.