presse

Volker Piesczek folgt dem Swing und widmet sich neuen Projekten

Mit "The Rats Are Back" hat sich Volker Piesczek, gemeinsam mit seinem Moderationskollegen Norbert Oberhauser und den beiden Musikern Eric Papilaya und Pepe Schütz, seinen musikalischen Traum erfüllt. Diese Leidenschaft erhält ab sofort noch mehr Aufmerksamkeit - weiterhin begleitet durch PULS 4.

Wien, 2. November 2016

Der gebürtige Niederösterreicher widmet sich ab sofort noch mehr seiner musikalischen Karriere: Seit drei Jahren performt er mit seinen Bandkollegen Norbert Oberhauser, Eric Papilaya und Pepe Schütz, als "The Rats Are Back". Derzeit sind die Vier dabei, gemeinsam mit Musik-Produzent Alex Kahr ihr neues Album "Bad Boys" aufzunehmen und wollen damit einen neuen Swing-Stil ins Leben rufen. Mit ihrer Leidenschaft und ihrer Einzigartigkeit füllen die "Rats" ganze Konzerthallen und ziehen mit ihrem Showprogramm (weiter) durch die Nation. Nebenbei lässt Volker Piesczek aber auch eine Liebe zum TV nicht links liegen, er wird weiterhin in der Branche tätig bleiben und sich neuen Projekten widmen.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge bedeutet dies damit für Piesczek das Abschiednehmen vom Angestelltendasein bei PULS 4 - doch dieser Abschied bedeutet noch lange nicht das Ende für und mit PULS 4: Volker Piesczek tüftelt bereits mit seinen Bandkollegen an Ideen für gemeinsame Projekte zwischen "The Rats Are Back" und PULS 4. Eines davon steht bereits und ist der Pilot für eine mögliche "Late-Night-Show" mit "The Rats Are Back" auf PULS 4.

Volker Piesczeck: "PULS 4 hat mir immer Glück gebracht und war in meinem Leben sowie für meinen Werdegang von Beginn an wegweisend. Ich habe 2004 meine Frau bei PULS 4 kennengelernt, und nun ergibt sich neben meiner Ehe sogar eine weitere, enge Beziehung - gemeinsam mit Norbert, Eric und Pepe."

Johannes Kampel, PULS 4 Senderchef: "Ich wünsche Volker und den "Rats" weiterhin so viel Erfolg und freue mich, dass wir für unsere Zusammenarbeit schon so ein konkretes Projekt im Blick haben. Ich bin schon sehr gespannt auf den Piloten."

Die Moderation von "iLIKE - Das PULS 4 Magazin" legt Volker Piesczek, der im Februar 2013 als Moderator zu PULS 4 zurück gekehrt ist, damit nieder. Neben PULS 4 Moderationskollegin Silvia Schneider, die das Magazin zwei Wochen pro Monat moderiert, übernehmen nun PULS 4 Lady Verena Schneider und Newcomer Max Mayerhofer die Moderation.

(c) PULS 4

© Fotos: Felicitas Matern

© Fotos: Felicitas Matern

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Personalia
  • Moderatoren
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
  • PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.