4STARTUPS-Tag mit Sophia Robot und Diskussionen zu "Natural born austrian bureaucracy", "Battleground national economy vs. digital reality" uvm.

  • One on One: Sophia Robot mit Chris Stephan
  • Transition von Gerald Hörhan
  • "Natural born austrian bureaucracy: preserving the good or delaying the better"
  • 5 MIN of innovation - "Platformaniacs: How the xmen hunt for network effects-driven future game changers"
  • "Battleground national economy vs. digital reality - will it be an epic fight or a liberating relief?"
  • 10 MIN of Innovation von Michael Scherz
  • F*CK UP Speech Oliver Holle
Alle Session des "4GAMECHANGERS"-Festivals gibt es im: LIVESTREAM Wien, 18. April 2018

One on One: Sophia Robot im Gespräch mit Chris Stephan: "The opportunities for growth are endless. I like spending time with both, because i can learn from both, humans and other robots."

Gerald Hörhan stellt einleitend zum Nachmittag die Frage: "Welche Art der Bürokratie und Regulierungen wollen?" und meint ob die österreichische Lösung für StartUps nicht sogar besser ist, als jene unbürokratische, wie zum Beispiel in den USA.

Zum Thema "Natural born austrian bureaucracy: preserving the good or delaying the better" diskutierten Klaus Müller (CEO & Partner 123sonography), Sepp Schellhorn (Deliget of National Consel NEOS), Thomas Schaufler (Chief Retail Officer, Erste Bank Oesterreich), Katia Wagner (Founder BeautyBar) und Martin Mössler (CEO Science Park Graz) - moderiert von Corinna Milborn.
Klaus Müller (CEO & Partner 123sonography): "Ich kenne keinen Gamechanger, der sagt, ich konnte das Spiel nicht gewinnen wegen der Bürokratie. Wer ein Gamechanger sein will, der geht seinen Weg. In Österreich wird man sicher nicht wegen der Bürokratie kein Gamechanger, da fehlt es an Mut und Entschlossenheit."
Sepp Schellhorn (Deliget of National Consel NEOS): "Ich glaube, dass die Menschen viel weniger Förderungen brauchen wenn man ihnen vorher nicht so viel wegnimmt."
Thomas Schaufler (Chief Retail Officer, Erste Bank Oesterreich): "Wir sind die einzige Branche, wo es einen Regulator gibt, der sagen kann, dass darfst du so nicht verkaufen, wenn du es produziert hast. Ich glaube aber, der mündige Bürger kann entscheiden, was er kaufen möchte."
Katia Wagner (Founder BeautyBar): "Die Bürokratie ist ein Grund, wieso wir nie unter den Top 10 sind. Wir brauchen nicht Menschen, die an sich glauben, sondern Rahmenbedingungen, die es uns ermöglichen etwas aufzubauen."
Martin Mössler (CEO Science Park Graz): "Es muss viele Regeln geben, die einen nerven, ansonsten ist man nicht kritisch genug."

5 MIN of innovation - "Platformaniacs: How the xmen hunt for network effects-driven future game changers" von Mathias Ockenfels (Partner SpeedInvestX): "We want to make money and we want to make money together. When you win, you win big time."

Zum Thema "Battleground national economy vs. digital reality - will it be an epic fight or a liberating relief?" diskutierten Jannis Roser (Managing Partner at SURPLUS Invest), Johannes Gutmann (Founder & CEO Sonnentor), Markus Raunig (Managing Director Austrian Startups), Andreas Wilfinger (Founder & CEO RINGANA), Michael Scherz (Head of innovation Advantage Austria), Günter Strenn (Founder & CEO JobRocker) und Marina Hoermanseder (Founder & Designer Marina Hoermanseder) - moderiert von Werner Sejka.
Jannis Roser (Managing Partner at SURPLUS Invest): "Österreich hat sich extrem gut in der Start-Up-Szene entwickelt."
Johannes Gutmann (Founder & CEO Sonnentor: "Mit der Digitalisierung die alten Werte aufpeppen."
Markus Raunig (Managing Director Austrian Startups): "Wir haben das Glück in einer Zeit zu leben, in der man wirklich die Welt verändern kann."
Andreas Wilfinger (Founder & CEO RINGANA): "Wir erziehen unsere Kinder zu wenig kreativ und unternehmerisch."
Michael Scherz (Head of innovation Advantage Austria): "Der persönliche Kontakt wird durch die Digitalisierung nicht ersetzt werden können."
Günter Strenn (Founder & CEO JobRocker): "Das Wichtigste ist, dass das Geschäftsmodell funktioniert."
Marina Hoermanseder (Founder & Designer Marina Hoermanseder): "Es war ein wichtiger Schritt für mich ins Ausland zu gehen, um als erfolgreiche österreichische Unternehmerin anerkannt zu werden."

10 MIN of Innovation von Michael Scherz (Head of innovation WKO Außenwirtschaft): "Wir wollen Ihnen also frühzeitig die Möglichkeit geben sich weltweit zu informieren, was kommen wird und auch was auf sie zukommen wird. Wir sehen uns als Enabler, um ihren wirtschaftlichen Erfolg zu unterstützen und zu sichern."

F*CK UP Speech von Oliver Holle (Founder & CEO Speedinvest) "In Wirklichkeit hatten wir eine ganze Palette an falschen "promises" erzählt, unseren Investoren, uns selbst, aber auch vielen anderen. Die ganzen falschen Versprechungen, die ich als Gründer, gemacht habe, haben mich dann auch viele Nächte verfolgt. Die Ignoranz davor, tatsächlich in die Wunden hineinzugehen, die harten Wahrheiten, die die Investoren, der Markt oder die Kunden ansprechen, […] dass man ganz einfach lügt. Die Ignoranz ist das, wo ich bis heute versuche dagegen zu halten."

Die dritte SevenVentures Pitch Session konnte "WisR GmbH" für sich entscheiden und löste damit ihr Ticket für die Final Pitch Sessions am Abend.

Das detaillierte Programm zum 4STARTUP Tag, sowie den restlichen 4GAMECHANGERS-Festival-Tagen finden Sie https://4gamechangers.io/program/

Wir möchten uns bei Erste Bank und A1 bedanken, die wir auch heuer wieder als Platinpartner vom 4GAMECHANGERS FESTIVAL 2018 präsentieren dürfen.

#4gc18 #4gamechangers #4startups #4future #puls4 #p7s1p4

Twitter: www.twitter.com/4Gamechanger
Facebook: www.facebook.com/4gamechangers
Instagram:www.instagram.com/4gamechangers

Das internationale Digitalfestival für Influencer, Rebels, Startups, Visionaries, Gamechangers & You - Das "4GAMECHANGERS Festival 2018" von 18. bis 20. April 2018 in der Marxhalle in Wien!

1/7
(c) 4GAMECHANGERS
  • +7+7+7
Brand logo
Stephanie Woloch
  • 4GAMECHANGERS
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
Teilen
Drucken
Ihr Ansprechpartner
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.