presse

Der 4GAMECHANGERS-Day ist eröffnet

Der zweite Tag des 4GAMECHANGER-Festivals hat begonnen - Auch heute waren bei der Eröffnung wieder alle Plätze besetzt. Co-Founder und CEO ProSiebenSat.1 PULS 4 Markus Breitenecker eröffnete den zweiten Tag mit seinem Co-Geschäftsführer CCO Dr. Michael Stix und Conrad Albert, CEO ProSiebenSat.1 Media. Eine Kenyote hielt zudem Julian Hosp, Autor und Blockchain Experte.

Alle Sessions des 4GAMECHANGERS-Festivals gibt es im: LIVESTREAM oder verpasste Pannels zum Nachschauen unter puls4.com/GAMECHANGER

Wien, 19. April 2018

Der heutige Vormittag widmet sich dem Kampf gegen die US-Medienmonopole, den Gefahren, die von Facebook, Google & Co ausgehen und darum, was es für Maßnahmen in Europa braucht, um gegen die Giganten aus dem Silicon Valley zu bestehen.

Conrad Albert, CEO ProSiebenSat.1 Media beim Opening zum Thema "Digitalen Veränderung": "Wer sich nicht selbst verändert, wird verändert, den treiben die anderen in den Change." Michael Stix, CCO ProSiebenSat.1 PULS 4: Der Zaubertrank Fernsehen wirkt perfekt auf alle neuen und zukunftsfähigen Digitalprojekte."

Keynote Speech "5 Characteristics of a Gamechanger" von Julian Hosp (Author & Blockchain Expert): "Es ist wichtiger das richtige Timing zu erkennen als irgendwie besondere Fähigkeiten zu haben. Wenn du eine Vision hast, wird die Mehrheit der Menschen dir nicht zustimmen. Gamechanger schaffen es eine ganz klare Vision, etwas Tolles zu sehen, und das motiviert sie dahin zu gehen."

Nach dem Opening interviewte Martina Salomon (Kurier) Niki Lauda (Formel 1 Icone & Founder LauaMotion). Niki Lauda: "Man muss einen Weg einschlagen, wo man sich überlegt wohin die Reise geht. Dann gibt es auf diesem Weg immer wieder Hürden. Man muss auf dem Weg immer wahnsinnig flexibel sein, um trotz Umwegen den Weg zum Ziel zu finden. Gamechanging hab ich die letzten Monate genug hinter mir, also Arbeit habe ich jetzt erstmal genug!"

Ebenfalls bereits stattgefunden hat das Panel "Democracy 0.0: how social media endangers journalism and hacks democracy?" - moderiert von Marlene Auer, Horizont Herausgeberin.

Conrad Albert, CEO ProSiebenSat.1 Media: "Eine Plattform wie Facebook ist in ihrer Wirkung zutiefst antidemokratisch."
Antonio Garcia Martinez (Author & Tech-Entrepreneur): "If everyone thinks it’s a problem, it IS a problem. Facebook should have been more reactive. I’m not sure if you want Mark Zuckerberg to be the editor-in-chief of the worlds media."
Corinna Milborn (Political Scientist & Journalist PULS 4) "Was derzeit unser Problem ist: Dieses Ungleichgewicht zwischen Medien, die reguliert sind und Medien wie dem Newsfeed von Facebook, die genauso ein Medium zusammenstellen."
Carl Miller (Author): "I think Social Media is killing Journalism. We are seeing the death of Journalism. There will be a big showdown between Europe and the big tech companies in the horizon, we will see a change in democracy itself."
Steve Rogers (Chief Product Officer Trinity Mirror Digital)

Das detaillierte Programm zum 4GAMECHANGERS-Day, sowie den restlichen 4GAMECHANGERS-Festival-Tagen finden Sie unter https://4gamechangers.io/program/

Wir möchten uns bei Erste Bank und A1 bedanken, die wir auch heuer wieder als Platinpartner vom 4GAMECHANGERS FESTIVAL 2018 präsentieren dürfen.

#4gc18 #4gamechangers #4startups #4future #puls4 #p7s1p4

Twitter: www.twitter.com/4Gamechanger
Facebook: www.facebook.com/4gamechangers
Instagram:www.instagram.com/4gamechangers

Das internationale Digitalfestival für Influencer, Rebels, Startups, Visionaries, Gamechangers & You - Das "4GAMECHANGERS Festival 2018" von 18. bis 20. April 2018 in der Marxhalle in Wien!

1/6
nikilaudac4gamechangershires
  • +6+6+6
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • 4GAMECHANGERS
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.