presse

Florian Danner wird zum Skispringer: "Flo fliegt" ab morgen, 5:30 Uhr bei Café Puls auf PULS 4

Publikumsliebling Florian Danner in luftigen Höhen: Gemeinsam mit der Volksbank, dem ÖSV Skisprungpartner, will er zum Skispringer avancieren. Ab morgen, 20. November, zeigt Café Puls Danners hartes Training bis hin zum finalen Sprung im Februar 2020.

Wien, 19. November 2019

Florian Danner hebt ab! Der Café Puls-Moderator hat sich ein neues sportliches Ziel gesetzt und will dabei hoch hinaus. Florian Danners neuestes Projekt: Bis zum Februar 2020 will er selbst Skispringer werden. Das Training dafür hat bereits begonnen. Die ersten Annäherungen zwischen Danner, den Skisprungskiern und der Schanze sind vollzogen. Ab morgen, Mittwoch, den 20. November, präsentiert Café Puls die Höhen und Tiefen sowie lustigsten und emotionalsten Momente seines bisherigen Trainings immer ab 05:30 Uhr auf PULS 4.

Die Inspiration dafür lieferte unter anderem sein Sohn: „Mein Sohn Theo hatte vor eineinhalb Jahren die Idee, Skispringer zu werden. Er durfte damals mit fünfeinhalb als Jüngster bei den Wiener Stadtadlern anfangen. Ich bin also nur ungefähr 30 Jahre zu spät dran für eine Skispringer-Karriere“, lacht Danner.

Gemeinsam mit dem ÖSV-Skisprungpartner Volksbank nimmt Café Puls ab morgen die ZuseherInnen des Frühstücksfernsehens immer wieder mit zu den intensiven Trainings von Publikumsliebling Florian Danner. Trainiert wird er dabei von den Wiener Stadtadlern, dem einzigen aktiven Skisprungclub in Wien und Niederösterreich. Doch damit nicht genug: Auch Größen wie die Weltcupspringer Stefan Kraft, Daniel Huber, Jan Hörl und der dreifache Olympiasieger Thomas Morgenstern – alle ebenfalls unter den Flügeln der Volksbank – lassen es sich nicht entgehen ihr Skisprung-Knowhow an Florian Danner weiterzugeben. Und dies durfte Danner bereits zu Beginn seiner Skisprung-Trainings-Reise erfahren: „Die Burschen haben mir gleich durch die Blume gesagt, ich bin eigentlich zu groß, zu alt und zu schwer. Aber mich fasziniert diese Sportart – ich will wissen, wie viel sich ein 36-jähriger Durchschnittsmensch mit 196cm und 85 Kilo mit hartem Training bis Februar erarbeiten kann.“

Wie es dem Café Puls-Moderator bis jetzt ergangen ist, welche Hürden er dafür bereits auf sich genommen hat und welche Schanze er bezwingen möchte, erfahren die ZuseherInnen ab morgen, Mittwoch, den 20. November immer ab 5:30 Uhr bei Café Puls auf PULS 4.

"Flo fliegt", ab 20.11. bei Café Puls - Österreichs erstes Frühstücksfernsehen Mo - Fr ab 05:30 Uhr auf PULS 4

1/3
(c) PULS 4

© Copyright: PULS 4

  • +3+3+3

© Copyright: PULS 4

Brand logo
Stephanie Woloch
  • Café Puls
  • PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.